Tel. 08807 946 037        Mein Konto         :  0,00

 

weinraum

 

 

Sie sind hier:

winzer - provinz

Frankreich ››  Languedoc

Der Macher

Der Macher

In manch besten Lagen im Langedoc möchte niemand abgelegen wohnen und hart arbeiten. Auch nicht, um erstklassigen Wein zu machen. Alban Michel schon.

Frankreich ››  Rhône

Domaine Chamfort

Domaine Chamfort

Die Domaine Chamfort hat vor etlichen Jahren einen neuen Besitzer bekommen. Der Name Chamfort stammt noch vom Vorgänger. Mittlerweile haben viele neue Weine Einzug gehalten auf der Domaine. Sehr traditionelle Weine.

Fisch

Viognier und Makrele

Viognier und Makrele

Makrele ist in Frankreich in jeder Fischtheke zu finden. Er wird auf verschiedene Arten zubereitet und ist praktisch immer lecker. Bei uns ist er eher als Grillfisch im Biergarten bekannt - dazu ist er fast zu schade, denn sein Aroma kann mehr als ...

Frankreich ››  Languedoc

Mas Gabinèle aus dem Faugères

Mas Gabinèle aus dem Faugères

Mas Gabinèle ist auch im Faugères ein besonderes Weingut, seine Weine sind mit die besten, die von diesem kargen Boden im heißen Languedoc gewonnen werden.

Gemüse

Linsen mit violetten Kartoffeln

Linsen mit violetten Kartoffeln

Auf dem Markt gab es violette Kartoffeln. Braucht man die? Sie sahen gut aus, schmecken kräftiger als normale Kartoffeln und als eine feine Vorspeise oder als kleines Gericht sehr lecker.

 Crèmant, Sekt, Champagner, Prosecco ›› Frankreich ›› Languedoc

Domaine Les Hautes Terres

Crèmant de Limoux Josephine, 2014

Es sind nur noch 149 im Lager

9% statt 17.50 €

16.00 €

0.75l 21.33 € / l inkl. MwSt.

Wein Nr. 1287

Lieferzeit 2-3 Tage Versandkosten

In den Warenkorb




Der Wein

Gilles Azam macht einen der bemerkenswertesten Crèmant aus dem Limoux. Es ist sicher ein würdiger Nachfahre der Mönche, die den Sekt hier erfunden haben.

Mit großem Aufwand und voller Respekt vor den natürlichen Vorgängen im Weinberg werden die Trauben gewonnen. Die Weine reifen 9 Monate in Barriques bevor sie in der Flasche auf den Hefen weiter ihre Aromen entfalten. 24 Monate liegen sie in den Gestellen von Azam, bevor sie degorgiert werden. Keinerlei Zusatz kommt beim Degorgieren zu dem Sekt - es ist ein Brut Nature.

Durch die lange Reife ist der Wein ungemein schmeichelnd, dabei frisch und elegant. Ein echter Feiertags - Wein. Wie vor Jahrhunderten, als Dom Perignon im Limoux das Schaumwein erzeugen gelernt hat, kann mancher Winzer der Champagne noch einiges lernen - jedenfalls von Gilles Azam.

Domaine Les Hautes Terres
Gilles Azam
11300 ROQUETAILLADE
rue du Château4

Inverkehrbringer: weinraum

Allergene: enthält Sulfite