Startseite ›› Weine  ››  Schaumwein  ›› Frankreich  ›› Elsass

Huber et Bléger

Crèmant Brut, 2019

Herkunft Frankreich » Elsass

WinzerHuber et Bléger

Weintyp:S

Alkohol:12 Vol%  

Wein Nr.:1652

Allergene:enthält Sulfite

Inhalt.:0.75 l

Lieferzeit.:2 bis 3 Tage

Trauben 60%  Chardonnay
40%  Weissburgunder

11.60 €

0.75l , 15.47 € / l, inkl. MwSt.  zuzügl. Versandkosten Bestellt und auf dem Weg!



Der Wein

Das Elsass ist eine bevorzugte Region für Weißwein, besonders jedoch für seine Crémants. Der Rheingraben ist zwar eine der wärmsten Gegenden Deutschlands, die Weinberge des Elsass stehen jedoch näher an den Vogesen. Die hohen Tages Temperaturen aus der Ebene erreichen auch die Weinberge, ebenso die oft scheinende Sonne.

Im Herbst streichen kühle Winde nachts aus den Vogesen durch die Weinberge und erhalten bei der einsetzenden Reife die Säure in den Beeren - eine wichtige Voraussetzung für großartigen Crémant. Kein Wunder, dass fast ein Viertel der Weine im Elsass als Crémant ausgebaut werden.

Ihren Crémant erzeugen die Familien Huber & Bléger aus dem im Elsass nur für Crémant zugelassenen Chardonnay und dem aromatischen Pinot Blanc (Weißburgunder). Die Trauben werden relativ früh zum Beginn der Ernte Saison gelesen, um die Säure und Frische im Grundwein zu erhalten.

Die beiden gehaltvollen Rebsorten geben dem Wein Finesse und Volumen. Der leichte Ausbau des Grundweines ergibt die frische Leichtigkeit dieses Crémant.

Sein Duft ist frisch (Zitrone, Grapefruit) aromatisch und von warmer Würze (frisches helles Brot). Sein Geschmack ist von der Weichheit des Burgunders geprägt ohne aufdringlich zu wirken.

Als eleganter Aperitif ist dieser Crémant natürlich angenehm, die weinigen aromen der Burgunder Reben eignen sich auch zu hellem Fleisch oder auch zu den ersten Gängen eines Menüs.


Erzeuger:

Huber et Bléger
68590 SAINT-HIPPOLYTE
Route du Vin6
www.huber-bleger.fr
Inverkehrbringer: weinraum