Startseite ›› Regionen ›› Frankreich ›› Rhône ›› Côte Rôtie

Côte Rôtie an der nördlichen Rhône

Feine und Finesse im Syrah - die Kunst von der Rhône

Die Côte Rôtie ist die steilste Lage an der Rhône und vollständig mit Syrah bestückt. Die Weine sind weltweit der Maßstab für Syrah-Weine.
Die Côte Rôtie ist die steilste Lage an der Rhône und vollständig mit Syrah bestückt. Die Weine sind weltweit der Maßstab für Syrah-Weine.

Auf der Fahrt in den Süden besuchen wir Bernard Burgaud, dem Weinraum-Winzer von der Côte Rôtie. Sein Wein ist ein Phänomen - denn er erzeugt nur einen einzigen Wein. Er hat einen besonderen Ruf, von dem allerdings nur wenige wissen. 60 Weingüter gibt es auf den winzigen 200 Hektar des Gebietes von Côte Rôtie.

 

Über die Region ...

Die steilen Weinberge fallen zur Rhône hin ab.
Die steilen Weinberge fallen zur Rhône hin ab.

Die kleine Produktionsmenge schließt eine weite Verbreitung der Weine aus, so gut die Weine auch sein mögen. Die steilen Lagen sind praktisch vollständig mit Syrah bepflanzt. Mal fallen sie zur Rhône hin ab, mal sind die Täler quer zur Rhône - immer aber steil.

Der Name kommt von der großen Sommerhitze in den Bergen: Die Reben werden gegrillt (rôtie). Im Kontrast dazu steht die »Erziehung« der Reben an Pfählen. Erziehung bedeutet, wie der Winzer die vielen und langen Triebe der Reben in eine sinnvolle Form bringt.

 
Der Wind ist durchgängig sehr stark, die Reben werden, jede einzeln, an Pfählen befestigt.
Der Wind ist durchgängig sehr stark, die Reben werden, jede einzeln, an Pfählen befestigt.

An der Côte Rôtie werden die Reben an Pfahl-Pyramiden festgebunden. Jede einzeln. Sie wachsen so in die Höhe und werden nicht vom Wind hin und her gerissen.

 
Der Chef de Culture auf der Domaine Bernard Burgaud:  Mr Patrick Vallon
Der Chef de Culture auf der Domaine Bernard Burgaud: Mr Patrick Vallon

Einige Wochen sind Patrick Vallon und seine beiden Helfer mit dem Festbinden beschäftigt. Sie haben einen Köcher mit den Weiden umgebunden und gehen damit jede Rebe ab. Die lang gewachsenen Zweige werden mehrmals in der Wachstumsphase an die Pfähle gebunden.

 
Syrah-Rebe am Pfahl an der Côte Rôtie, nördliche Rhône
Syrah-Rebe am Pfahl an der Côte Rôtie, nördliche Rhône

Der fast immer wehende Wind, der in südlichen Regionen an der Rhône für gesunde, trockene Trauben sorgt, ist im Norden oft ein Sturm, der durch die Weinberge rauscht. Die Reben, besonders, wenn sie bereits Trauben tragen, werden stark geschüttelt und beschädigen andere Zweige.

Der große Aufwand der Pfahlerziehung nutzt aber zweifach: Die Reben wachsen in die Höhe und werden vom Wind nicht beschädigt.

 
Sonniger Weinberg an der Côte Rôtie - Domaine Burgaud
Sonniger Weinberg an der Côte Rôtie - Domaine Burgaud

Den Namen hat der Weinberg Rôtie von der starken Sonneneinstrahlung. Die Winzer haben aber Mühen mit den widrigen Bedingungen. Der starke Wind macht ihnen zu schaffen und natürlich die Steilheit der Weinberge.

Sobald die Hänge abflachen, gibt es keine Reben mehr. Trotz der Steilheit und dem starken Wind, die Syrah-Rebe ist in diesem nördlichen Teil der Rhône an ihrer klimatischen Grenze. Weiter nördlich oder mit weniger Sonne als in den Steilhängen würde die Syrah nicht mehr gedeihen - oder nicht verlässlich gedeihen. Schon jetzt sind die Reben im Frühjahr vom Frost bedroht.

Der Grund für diese extreme Lage ist weniger die große Sommerhitze, die dem Hang den Namen gab, sondern die Kühle in der Nacht. Die Weine von der Côte Rôtie sind besonders fein, dabei reich an Aromen von dunklen Früchten, Gewürzen, Tabak oder Leder. Dieses seltene Miteinander von Finesse und Kraft macht die Weine von der kleinen Rhône-Lage so besonders.

Und es ist der Grund für die große Arbeit in dem steilen Weinberg. Weil Winzer wie Bernard Burgaud Jahr um Jahr feststellen: Es lohnt sich für diese Erlebnisse von Duft und Geschmack.

 
winzer im weinraum




weinraum weine der Region

Die Weine aus der Appellation Côte Rôtie

Bernard Burgaud

Côte Rôtie

Weintyp: Rot, tanninreich - 13 Vol%

Jahrgang: 2016

Trauben: 100%  Syrah

Beschreibung: hier klicken

Preis: 43.50 €

45

Bernard Burgaud

Côte Rôtie

Weintyp: Rot, tanninreich - 13 Vol%

Jahrgang: 2007

Beschreibung: hier klicken

Preis: 39.00 €

7