https://www.weinraum.de/regionen/vacqueyras

Regionen ›› Vacqueyras

 

Vacqueyras - Rhône


mehr über die Region  Über die Region

Domaine Chamfort

Vacqueyras La Perdrière

2020Rot, seidig

14Vol%

65%Grenache

25%Mourvèdre

10%Syrah

  Beschreibung

0.75l 13.20 €

 
6
ok
In den Warenkorb

Preis pro Flasche, inkl. MwST. - 17.60€/l 

Die maximale Anzahl Flaschen sind: 10




Vacqueyras - Rhône

Viele Winzer haben Weinberge in Vacqueyras, das Weingut ist jedoch an einem anderen Ort
Viele Winzer haben Weinberge in Vacqueyras, das Weingut ist jedoch an einem anderen Ort

Vacqueyras ist ein Dorf in der Provence , das fast ausschliesslich vom Wein und den Touristen lebt, die ihn in den Ferien kennen lernen. Es gehört mit den umliegenden Orten, die an den Hanglagen der Dentelles de Montmirail liegen - Gigondas , Segurét , Rasteau - zum Vaucluse , das damit zum Zentrum der Weine der Provence geworden ist.

 
Vacqueyras liegt noch im nördlichen Teil der Provence
Vacqueyras liegt noch im nördlichen Teil der Provence

Der Dialekt im Süden klingt ein wenig wie wenig begabte Deutsche, die Französisch sprechen - es kommt einem also weit entgegen. Der geschrieben unaussprechlich wirkende Name wird einfach «Wackeiras» ausgesprochen. Mit dem «s» am Ende, denn das «s» gilt etwas im Süden und wird am Ende betont. Anders als im nördlichen Hoch- Französisch.

 
Die Weinberge von Vacqueyras steigen vom flachen Tal der Rhône bis zu den Dentelles de Montmirail hin an
Die Weinberge von Vacqueyras steigen vom flachen Tal der Rhône bis zu den Dentelles de Montmirail hin an

Die Dichte der Cru Weine in der Vaucluse liegt an der nahezu optimalen Topographie um eine Bergkette, der bei der Entstehung der Alpen in mehreren Linien steil bis auf über 700 Meter aufgeworfen wurde. Die Spitzen «Dentelles» sind aus reinem Fels und für Sportkletterer ein Magnet, die Hänge liegen 3 - 500 Meter erhöht auf zunehmend felsigerem, mageren Boden. Die Kombination von Boden und der etwas kühleren Temperatur in der «Höhe» vermittelt den Weinen von Vacqueyras ihre klare, kräftige Struktur.

 
Weinberge von Vacqueyras liegen auf flachem Schwemmland bis in höhere, kühlere Lagen
Weinberge von Vacqueyras liegen auf flachem Schwemmland bis in höhere, kühlere Lagen

Der Boden wurde in der Region unterschiedlich verworfen, auf engem Raum wechseln Boden, Ausrichtung und Lage der Weinberge, was den Weinen der vielen Cru Lagen um Vacqueyras jeweils ihren eigenen Charakter verleiht und sie daher alle so hoch bewertet sind.


Die Rebsorten der Vacqueyras - Weine sind typisch für die südliche Rhône : Grenache dominiert und muss in einer Cuvée mindestens 50% ausmachen. Gefolgt von Syrah und Mourvèdre . Diese drei Rebsorten müssen in einem roten Vacqueyras mindestens 90% ausmachen.


Die Rotweine sind rubinrot für eher fruchtbetonte Weine mit einer delikaten Kirschnote. Dunkelrote Weine aus Vacqueyras können viele Jahre in der Flasche reifen. Sie entwickeln Noten von Leder, Gewürzen und haben eine Fruchtnote, die konzentrierter ist, als die solcher Weine, die eher jung getrunken werden.


So gut die Rotweine gelingen, so fein sind auch die raren Rosé aus Vacqueyras. Winzer machen natürlich meist lieber Rotwein aus ihren Trauben.


Die Weißweine aus Vacqueyras werden aus den Sorten Grenache Blanc , Clairette, Viognier und den beiden Rhône Sorten Roussane und Marsanne gewonnen. Je nach Rebsorte sind diese Weine mehr oder weniger voll - aromatisch. Weißweine aus Vacqueyras sind jedoch immer Weine mit kräftiger Farbe und Schmelz - sie begleiten ein ganzes Menü eher als leichten Fisch .