Tel. 08807 94 60 37      :  0,00€

 

weinraum

 

 

Sie sind hier:

winzer - provinz

Italien ››  Friaul

Tenuta Pinni im Friaul

Tenuta Pinni im Friaul

Die Tenuta Pinni liegt auf dem Gelände der beeindruckenden, im 16. Jahrhundert  erbauten Partenio-Pinni Villa. Der Baustil ist typisch für das westliche Friaul und zeugt von dem frühen Reichtum dieser immer schon von wechselnden Kulturen ...

Italien ››  Venetien

Prosecco La Tordera

Prosecco La Tordera

La Tordera in Guia di Valdobbiadene ist ein mittlerer Familienbetrieb mit eigenen Weinbergen im Herzen der Hügel - Weinberge des Prosecco. Also der besseren Lagen, von denen die hochwertigen Weine stammen. Ein moderner Betrieb ist La Tordera, ...

Fisch

Zander. Linsen. Fenchel.

Zander. Linsen. Fenchel.

Die Linsen als Grundton. Dünner Fenchel als geschmacklicher Tupfer. Zander mit feiner Textur. Zander sind scheu, schlau und sehen auch bei dämmrigem Licht gestochen scharf. Sie sind an der Angel und auf dem Teller etwas Besonderes.

Italien ››  Friaul

Einfach sein

Einfach sein

Die Tenuta Pinni ist ein stilles Weingut im Friaul. Statt Moden hinterher zu laufen, erzeugt Roberto Pinni frische Weine aus den klassischen französischen Rebsorten. Frischer Sauvignon, charmanter Chardonnay. Der Cabernet Franc ist kernig wie an ...

Gemüse

Linsen mit violetten Kartoffeln

Linsen mit violetten Kartoffeln

Auf dem Markt gab es violette Kartoffeln. Braucht man die? Sie sahen gut aus, schmecken kräftiger als normale Kartoffeln und als eine feine Vorspeise oder als kleines Gericht sehr lecker.

Buondonno

Campo ai Ciliegi Toscana Rosso, 2007

Campo ai Ciliegi Toscana Rosso
Es sind nur noch 10 im Lager

25.00 €

0.75l 33.33 € / l inkl. MwSt.

Wein Nr. 760

Lieferzeit 2-3 Tage Versandkosten

In den Warenkorb


Rot, Kräftig, Alkohol: 14 vol%

Trauben:

70%Syrah

20%Merlot

10%Sangiovese



Der Wein

Das Campo ai Ciliegi ist ein Kirschhain, neben dem die Syrah Trauben für diesen Wein stehen. Syrah ist natürlich in der Toskana mittlerweile verbreitet, ein Syrah dominierter Wein wie der Campo ai Ciliegi ist aber doch eine Ausnahme. Besonders ist dieser Art.

Buondonno hat die Reben gepflanzt um nur geringe Erträge und einen maximales Aroma gewinnen zu können. Sie Dichte der Reben ist hoch, erfahrene Helfer lesen die reifen Trauben mit der Hand, um schon am Rebstock eine Vorauswahl treffen zu können.

Der Wein reift in kleinen Fässern französischer Allier - Eiche, je zu Hälfte neue und solche, in denen schon ein Wein entstand. Je länger ein Faß in Benutzung ist, um so weniger Holznoten gibt es an den Wein ab.

Der Campo erscheint dunkel Violett im Glas. Sein Duft erinnert an Kirschen, Pfeffer und dunkel - würzige Noten. Der Geschmack ist voll, lang anhaltend. Die Tannin - Struktur ist zu dem kräftigen Wein passend, also prägnant.

Ein Wein zu einem kräftigen Schmorwerk von Tieren, die weit laufen, springen oder fliegen können.


Erzeuger:

Buondonno

Inverkehrbringer: weinraum

Allergene: enthält Sulfite