Tel. 08807 946 037        Mein Konto         :  0,00

 

weinraum

 

 

Sie sind hier:

winzer - provinz

Gemüse

Linsen mit violetten Kartoffeln

Linsen mit violetten Kartoffeln

Auf dem Markt gab es violette Kartoffeln. Braucht man die? Sie sahen gut aus, schmecken kräftiger als normale Kartoffeln und als eine feine Vorspeise oder als kleines Gericht sehr lecker.

Fisch

Jakobsmuschel mit geschäumter Mousse

Jakobsmuschel mit geschäumter Mousse

Eine nicht durchgebratene, aber leicht angebräunte Jakobsmuschel vor dezentem Kontrast: aufgeschäumte Wachtelbohnen mit Sahne und zwei Lavendel - Blättchen.

Gemüse

Kürbissuppe

Kürbissuppe

Eine Suppe aus Kürbis geht fast von alleine, weil Kürbis so gut schmeckt wie er aussieht. Die Suppe ist nur mit Salz und etwas Curry gewürzt. Keine Sahne, Crème fraîche oder Kürbiskernöl. Aber ziemlich lecker.

Fleisch

Huhn im Sud

Huhn im Sud

Eingelegtes Huhn: Zitrone, Paprika und Wein machen das Fleisch mürbe und den Fond göttlich. Die braune Kruste stammt vom kurzen Schwenk in der gebutterten Pfanne.

Fisch

Krosser Saibling und knackiger Rotkohl

Krosser Saibling und knackiger Rotkohl

Saibling filetiert, aus Gräten und Kopf den Fornd gemacht und den Rotkohl leicht gedämpft. Kartoffeln gekocht und crispy angebraten. Fertig ein leichtes supper am verregneten Sonntag.

Gemüse

Pilzrisotto auf knackigem Wirsing

Pilzrisotto auf knackigem Wirsing

Gedämpfter Wirsing und Pilzrisotto. Eigentlich eine naheliegende Kombination. So zubereitet schmeckt der Kohl nussig, wie gemacht für das Risotto. Biss vom Kohl und cremig der Reis.

 Alle Weine ›› Frankreich ›› Bordeaux ›› Bordeaux

Château Vignol

Entre Deux Mers, 2016

Entre Deux Mers
Es sind nur noch 0 im Lager

7.00 €

0.75l 9.33 € / l inkl. MwSt.

Wein Nr. 1224

Derzeit ausverkauft Versandkosten



Weiß, Jung & fruchtig, Alkohol: 13 vol%

Trauben:

40%Sémillon

35%Sauvignon blanc

25%Muscadelle



Der Wein

Der Entre deux Mers wurde bei niedrigen Temperaturen ausgebaut, um das volle Aroma der Cuvée aus Sauvignon und Sémillon zu erhalten. Der Ausbau auf der Hefe ‹sur lie› ergibt eine feine Struktur und Spritzigkeit (= Kohlensäure).

Seit vielen Jahren wird der Lohn dieses Aufwandes – der Entre deux Mers des Gutes – mit Preisen und Auszeichnungen gewürdigt. Weich und angenehm ist die Struktur dieses Weines.

Die Aromen von Frucht und Flora harmonieren mit solchen von Mandel und Honig. Ein sehr feiner Wein zu Meeresfrüchten und Fisch mit frischen Kräutern, Oliven & Tomaten aus dem Ofen. Und zu einem Spargelessen in den ersten Sonnenstrahlen macht dieser Entre deux Mers den Winter vergessen.


Erzeuger:

Château Vignol
33750 St Quentin de Baron
http://www.famille-doublet.fr

Inverkehrbringer: weinraum

Allergene: enthält Sulfite

Château Vignol - weitere Weine: