Tel. 08807 946 037        Mein Konto

 

 

Bilder & Geschichten:

Cagliero in Barolo im Piemont

Cagliero in Barolo im Piemont

Die Familie Cagliero ist eine der ältesten Weinbaufamilien in Barolo - bis ins 15. Jahrhundert reichen die alten Zeugnisse der Familie zurück. Ende des 19. Jahrhunderts hatte die Reblaus die Weinberge vernichtet und die Familie war gezwungen, das ...

 Alle Weine ›› Italien ›› Piemont

Winzer: Cagliero

Barolo Ravera, 2013

Weintyp: Rot, Tanninreich.   Alkohol: 14 Vol%   Wein Nr. 1281

Barolo Ravera
 
13 sind im Lager

32.00 €

0.75l , 42.67 € / l, inkl. MwSt.

Lieferzeit 2-3 Tage Versandkosten



Rot, Tanninreich, Alkohol: 14 vol%

Traube: Nebbiolo



Der Wein

Es ist die Feinheit, die diesen Barolo von Cagliero auszeichnet. Duft und Geschmack sind vielfältig, lang anhaltend und dabei von dezenter Natur. Der Wein entwickelt die für Nebbiolo typischen Aromen von Rosenblüten, dunklen Gewürzen, kleinen reifen Beeren und Leder. Die Harmonie dieses Aromenreigens ist die Leistung des Winzers Giancarlo Cagliero.

Auf einer kleinen Lage von gerade einmal 2.5ha stehen die Nebbioloreben (Lampia und Michet) für diesen Wein. Gelesen werden mit 45hl/ha gut 20% weniger, als es die Regeln für den Barolo zulassen. Qualitätsorientierten Winzern ist die zulässige Erntemenge zu hoch, um einen interessanten zu erzeugen. Der weitere Ausbau, die Reifung in Fässern aus französischer und slownischer Eiche dauern weitere 3 Jahre ab dem 1. Januar, der auf die Lese folgt.

Das Ergebnis dieser Mühen ist dieser hochelegante Wein, dessen Aromen dunkles Fleisch aus dem Ofen und natürlich Pilze - auch wenn es nicht Trüffel sind, die diesen peimonteser Wein bestens begleiten.


Erzeuger:

Cagliero
12060 BAROLO (CN)
Via Monforte34
http://www.cagliero.com

Inverkehrbringer: weinraum

Allergene: enthält Sulfite

 

Cagliero - weitere Weine:

Unterhaltsam:

Cagliero in Barolo im Piemont

Cagliero in Barolo im Piemont

Die Familie Cagliero ist eine der ältesten Weinbaufamilien in Barolo - bis ins 15. Jahrhundert reichen die alten Zeugnisse der Familie zurück. Ende des 19. Jahrhunderts hatte die Reblaus die Weinberge vernichtet und die Familie war gezwungen, das ...