cat :Languedoc .. 89 Collines du Bourdic - Weinraum

Tel. 08807 946 037        Mein Konto

 

 

Unterhaltsam:

Domaine de Brescou - Côte de Thongue

Domaine de Brescou - Côte de Thongue

Die Geschichte des Gutes Brecou und der früheren Besitzerfamilie Crozals geht auf das 14 Jahrhundert zurück. Ab dem 17 Jahrhundert wird Wein auf dem Gut angebaut; Ende des 19 Jh ist durch Heirat bereits der Name Brescou im Namen enthalten und die ...

Weine für eine lange Reise

Weine für eine lange Reise

Den Tipp, die Weine von Laurent Tibes zu probieren, hat mir ein Winzer aus dem Corbières gegeben. Laurent Tibes sei «schwierig, auch schwierig zu erreichen» murmelte Dominique. Aber seine Weine schon sehr einzigartig im Languedoc. Er gab mir die ...

Fitou im Languedoc

Fitou im Languedoc

Das Fitou im südlichen Languedoc bringt einige der feinsten Weine aus Frankreich hervor. Dicht und schwer sind die Weine aus Syrah und besonders Carignan von den kargen Böden und der sengenden Sonne von Natur aus. Der moderne Weingeschmack hat ...

Clos de Camuzeilles: Aromen ruhender Reben

Clos de Camuzeilles: Aromen ruhender Reben

Laurent Tibes setzte auf dem Clos des Camuzeilles von Beginn an auf eine rein biologische Arbeitsweise. Dabei ist für ihn, wie für viele Winzer die biologisch arbeiten, das Ergebnis, also die Aromenvielfalt seiner Weine die Motivation für diese ...

Château Vieux Moulin im Corbières

Château Vieux Moulin im Corbières

Seit über 200 Jahren oder in der sechsten Generation wird auf dem Gut nun schon Wein angebaut, Korn gemahlen und Gäste empfangen. Das moderne Erscheinungsbild des Château Vieux Moulin wie auch die Qualität der Weine zeugen von einem der ...

Freudvolle Weine der Collines du Bourdic - Genossensdchaft

Die ersten Weine im Weinraum kamen von diesen Winzern

Freudvolle Weine der Collines du Bourdic - Genossensdchaft
Freudvolle Weine der Collines du Bourdic - Genossensdchaft
Freudvolle Weine der Collines du Bourdic - Genossensdchaft
Freudvolle Weine der Collines du Bourdic - Genossensdchaft
Freudvolle Weine der Collines du Bourdic - Genossensdchaft
Freudvolle Weine der Collines du Bourdic - Genossensdchaft
Freudvolle Weine der Collines du Bourdic - Genossensdchaft
Freudvolle Weine der Collines du Bourdic - Genossensdchaft

Der Begriff «Genossenschaft» hat zwei vollkommen verschiedene Bedeutungen. Der muffige Flair von sozialistischem oder ökologischen Aufbruch vergangener Jahrzehnte oder der clevere Zusammenschluss kleiner Bauern oder wie hier Winzer, um die kleinen Produktionsmengen gut zu verarbeiten oder vermarkten.

Die erstgenannten gibt es immer noch, interessieren hier aber nicht weiter. Die guten Genossenschaften wie diese aus dem Languedoc haben längst verstanden, dass es mit den einfachen Weinen vorbei ist, für die Genossenschaften früher standen. Sie haben eine sehr strenge Kontrolle der Arbeit der Winzer über das ganze Jahr. Nicht nur die Ergebnisse - also die Trauben, die im Weinkeller abgeliefert werden, sind streng überwacht. Auch die Arbeit im Weinberg, seine Pflege und Gesundheit.

Seit die Betriebe es mit diesen Kontrollen sehr ernst nehmen, um auf dem Markt zu bestehen, werden beeindruckende Erzeugnisse erschaffen. Die Weine von Bourdic sind typische Weine des Languedoc: kräftige Rotweine. Aromatische oder auch frische Rosé und Weißweine frischer Sorten wie Grenache und Chardonnay. Aber auch der aromatische Viognier gelingt dem Erzeuger sehr gut.

Die Weine erfreuen seit Jahrzehnten die Kundeschaft und mit der gesunden Auffassung von Qualität wird das auch noch lange so bleiben. Günstig sind die Weine obendrein auch. Na denn ...!

Der Begriff «Genossenschaft» hat zwei vollkommen verschiedene Bedeutungen. Der muffige Flair von sozialistischem oder ökologischen Aufbruch vergangener Jahrzehnte oder der clevere Zusammenschluss kleiner Bauern oder wie hier Winzer, um die kleinen Produktionsmengen gut zu verarbeiten oder vermarkten.

Die erstgenannten gibt es immer noch, interessieren hier ...

mehr anzeigen

Domaine Terres Georges

Quintessence, 2015

Rot, Kräftig  Wein Nr. 1285

13.00 €

0.75 l - 17.33€/l  Preis inkl. MwSt.
Versandkosten

Es sind nur noch 82 im Lager

12.50 €

0.75 l - 16.67€/l  Preis inkl. MwSt.
Versandkosten

Es sind nur noch 90 im Lager

Domaine Terres Georges

Cameleon, 2015

Rot, Kräftig  Wein Nr. 1283

9.20 €

0.75 l - 12.27€/l  Preis inkl. MwSt.
Versandkosten

Es sind nur noch 117 im Lager

78.00 €

0.75 l - 104.00€/l  Preis inkl. MwSt.
Versandkosten

Es sind nur noch 2 im Lager

38.00 €

0.75 l - 50.67€/l  Preis inkl. MwSt.
Versandkosten

Es sind nur noch 6 im Lager
Zur Seite: 1234

Freudvolle Weine der Collines du Bourdic - Genossensdchaft

Die ersten Weine im Weinraum kamen von diesen Winzern

Freudvolle Weine der Collines du Bourdic - Genossensdchaft
Freudvolle Weine der Collines du Bourdic - Genossensdchaft
Freudvolle Weine der Collines du Bourdic - Genossensdchaft
Freudvolle Weine der Collines du Bourdic - Genossensdchaft
Freudvolle Weine der Collines du Bourdic - Genossensdchaft
Freudvolle Weine der Collines du Bourdic - Genossensdchaft
Freudvolle Weine der Collines du Bourdic - Genossensdchaft
Freudvolle Weine der Collines du Bourdic - Genossensdchaft

Der Begriff «Genossenschaft» hat zwei vollkommen verschiedene Bedeutungen. Der muffige Flair von sozialistischem oder ökologischen Aufbruch vergangener Jahrzehnte oder der clevere Zusammenschluss kleiner Bauern oder wie hier Winzer, um die kleinen Produktionsmengen gut zu verarbeiten oder vermarkten.

Die erstgenannten gibt es immer noch, interessieren hier aber nicht weiter. Die guten Genossenschaften wie diese aus dem Languedoc haben längst verstanden, dass es mit den einfachen Weinen vorbei ist, für die Genossenschaften früher standen. Sie haben eine sehr strenge Kontrolle der Arbeit der Winzer über das ganze Jahr. Nicht nur die Ergebnisse - also die Trauben, die im Weinkeller abgeliefert werden, sind streng überwacht. Auch die Arbeit im Weinberg, seine Pflege und Gesundheit.

Seit die Betriebe es mit diesen Kontrollen sehr ernst nehmen, um auf dem Markt zu bestehen, werden beeindruckende Erzeugnisse erschaffen. Die Weine von Bourdic sind typische Weine des Languedoc: kräftige Rotweine. Aromatische oder auch frische Rosé und Weißweine frischer Sorten wie Grenache und Chardonnay. Aber auch der aromatische Viognier gelingt dem Erzeuger sehr gut.

Die Weine erfreuen seit Jahrzehnten die Kundeschaft und mit der gesunden Auffassung von Qualität wird das auch noch lange so bleiben. Günstig sind die Weine obendrein auch. Na denn ...!

Der Begriff «Genossenschaft» hat zwei vollkommen verschiedene Bedeutungen. Der muffige Flair von sozialistischem oder ökologischen Aufbruch vergangener Jahrzehnte oder der clevere Zusammenschluss kleiner Bauern oder wie hier Winzer, um die kleinen Produktionsmengen gut zu verarbeiten oder vermarkten.

Die erstgenannten gibt es immer noch, interessieren hier ...

mehr anzeigen

12.50 €

0.75 l - 16.67€/l  Preis inkl. MwSt.
Versandkosten

Es sind nur noch 90 im Lager

Domaine Terres Georges

Cameleon, 2015

Rot, Kräftig  Wein Nr. 1283

9.20 €

0.75 l - 12.27€/l  Preis inkl. MwSt.
Versandkosten

Es sind nur noch 117 im Lager
Zur Seite: 1234

Freudvolle Weine der Collines du Bourdic - Genossensdchaft

Die ersten Weine im Weinraum kamen von diesen Winzern

Freudvolle Weine der Collines du Bourdic - Genossensdchaft
Freudvolle Weine der Collines du Bourdic - Genossensdchaft
Freudvolle Weine der Collines du Bourdic - Genossensdchaft
Freudvolle Weine der Collines du Bourdic - Genossensdchaft
Freudvolle Weine der Collines du Bourdic - Genossensdchaft
Freudvolle Weine der Collines du Bourdic - Genossensdchaft
Freudvolle Weine der Collines du Bourdic - Genossensdchaft
Freudvolle Weine der Collines du Bourdic - Genossensdchaft

Der Begriff «Genossenschaft» hat zwei vollkommen verschiedene Bedeutungen. Der muffige Flair von sozialistischem oder ökologischen Aufbruch vergangener Jahrzehnte oder der clevere Zusammenschluss kleiner Bauern oder wie hier Winzer, um die kleinen Produktionsmengen gut zu verarbeiten oder vermarkten.

Die erstgenannten gibt es immer noch, interessieren hier aber nicht weiter. Die guten Genossenschaften wie diese aus dem Languedoc haben längst verstanden, dass es mit den einfachen Weinen vorbei ist, für die Genossenschaften früher standen. Sie haben eine sehr strenge Kontrolle der Arbeit der Winzer über das ganze Jahr. Nicht nur die Ergebnisse - also die Trauben, die im Weinkeller abgeliefert werden, sind streng überwacht. Auch die Arbeit im Weinberg, seine Pflege und Gesundheit.

Seit die Betriebe es mit diesen Kontrollen sehr ernst nehmen, um auf dem Markt zu bestehen, werden beeindruckende Erzeugnisse erschaffen. Die Weine von Bourdic sind typische Weine des Languedoc: kräftige Rotweine. Aromatische oder auch frische Rosé und Weißweine frischer Sorten wie Grenache und Chardonnay. Aber auch der aromatische Viognier gelingt dem Erzeuger sehr gut.

Die Weine erfreuen seit Jahrzehnten die Kundeschaft und mit der gesunden Auffassung von Qualität wird das auch noch lange so bleiben. Günstig sind die Weine obendrein auch. Na denn ...!

Der Begriff «Genossenschaft» hat zwei vollkommen verschiedene Bedeutungen. Der muffige Flair von sozialistischem oder ökologischen Aufbruch vergangener Jahrzehnte oder der clevere Zusammenschluss kleiner Bauern oder wie hier Winzer, um die kleinen Produktionsmengen gut zu verarbeiten oder vermarkten.

Die erstgenannten gibt es immer noch, interessieren hier ...

mehr anzeigen

12.50 €

0.75 l - 16.67€/l  Preis inkl. MwSt.
Versandkosten

Es sind nur noch 90 im Lager

Domaine Terres Georges

Cameleon, 2015

Rot, Kräftig  Wein Nr. 1283

9.20 €

0.75 l - 12.27€/l  Preis inkl. MwSt.
Versandkosten

Es sind nur noch 117 im Lager
Zur Seite: 1234

Unterhaltsam:

Domaine de Brescou - Côte de Thongue

Domaine de Brescou - Côte de Thongue

Die Geschichte des Gutes Brecou und der früheren Besitzerfamilie Crozals geht auf das 14 Jahrhundert zurück. Ab dem 17 Jahrhundert wird Wein auf dem Gut angebaut; Ende des 19 Jh ist durch Heirat bereits der Name Brescou im Namen enthalten und die ...

Weine für eine lange Reise

Weine für eine lange Reise

Den Tipp, die Weine von Laurent Tibes zu probieren, hat mir ein Winzer aus dem Corbières gegeben. Laurent Tibes sei «schwierig, auch schwierig zu erreichen» murmelte Dominique. Aber seine Weine schon sehr einzigartig im Languedoc. Er gab mir die ...

Fitou im Languedoc

Fitou im Languedoc

Das Fitou im südlichen Languedoc bringt einige der feinsten Weine aus Frankreich hervor. Dicht und schwer sind die Weine aus Syrah und besonders Carignan von den kargen Böden und der sengenden Sonne von Natur aus. Der moderne Weingeschmack hat ...

Clos de Camuzeilles: Aromen ruhender Reben

Clos de Camuzeilles: Aromen ruhender Reben

Laurent Tibes setzte auf dem Clos des Camuzeilles von Beginn an auf eine rein biologische Arbeitsweise. Dabei ist für ihn, wie für viele Winzer die biologisch arbeiten, das Ergebnis, also die Aromenvielfalt seiner Weine die Motivation für diese ...

Château Vieux Moulin im Corbières

Château Vieux Moulin im Corbières

Seit über 200 Jahren oder in der sechsten Generation wird auf dem Gut nun schon Wein angebaut, Korn gemahlen und Gäste empfangen. Das moderne Erscheinungsbild des Château Vieux Moulin wie auch die Qualität der Weine zeugen von einem der ...