https://www.weinraum.de/

 

 

 

 

Startseite ››  Weine

Den von Ihnen gesuchten Wein gibt es nicht mehr - hier ist der neue Jahrgang:

Domaine des 2 Anes

Les Cabrioles, 2018

Les Cabrioles

Land

Frankreich

Region

Languedoc

Appellation:

Corbières

Winzer

Domaine des 2 Anes

Alkohol

14.5 Vol%  

Weintyp

Rot, tanninreich

Trauben

80%  Mourvèdre

20%  Carignan

Wein Nummer

1791

bio zertifiziert:

Demeter, FR-Bio-01

Allergene

enthält Sulfite

Inhalt

0.75 l

Preis pro Liter

28.67 € / l

Bestellwert unter 100 €

Versandkosten

Lieferzeit

2 bis 3 Tage

21.50 €

29 sind im Lager
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6
  • 12
  • 18
  • 24
  • oder:
möchte ich kaufen: weinraum - warenkorb


Der Wein

Der Les Cabrioles dürfte sicher zu einem der besten Weine aus dem Languedoc zählen. Das Corbières profitiert neben der hohen Intensität der Sonne vom häufig wehenden Wind vom Meer - die Trauben werden ständig trocken gepustet und sind wenig anfällig für Krankheiten.

Die gesunden Reben bringen reife, aromatische Trauben hervor, die oft zum perfekten Zeitpunkt gelesen werden können, weil nicht drohender Regen zur Eile treibt.

Die gesunden Trauben geben ambitionierten Winzern die Möglichkeit, einen ebenso ambitionierten Wein zu erzeugen: mit Hefen, die im Weinberg gewachsen sind und nicht aus der Tüte stammen. Solche spontan vergorenen Weine machen erst die Weine mit dem charaktervollen Aroma des Terroir aus - sie schmecken förmlich nach dem Weinberg, aus dem sie stammen.

Sehr dunkelviolett liegt er im Glas. Duft & Geschmack sind deutlich markant, ein wenig verschlossen wenn er frisch aus der Flasche kommt. Eine Weile in der Karaffe läßt die ungemein kräftigen Aromen dunkler reifer Früchte entstehen, die sich mit dem markant würzigen Aromen von Pfeffer und Leder mischen.

Der Cabrioles ist ein Mourvèdre wie ein Bandol – die Weine sind kantig und haben einen deutlichen Tannin-«Biss». Diese Art von Wein muss man mögen, man kann ihnen auch viele Jahre Reife im hinteren Eck des Kellers gönnen, in der die Aromen sich zu einem großen gereiften Wein herausbilden werden.

Jung genossen - was wohl meist der Fall ist - wird er zu einem ebensolch ungestümen Essen passen. geschmortem Wild oder auch einem rosa gegarten Rind oder Lamm mit frischen Kräutern wird dieser Wein gefallen.

Der dunkle, reiche Geschmack nach eingekochten, reifen kleinen Früchten und frischen Gewürzen stammt von einzelnen, aber vollreifen Trauben pro Rebe. Der Ertrag lag bei enorm geringen 15 hl/ha. Der Ausbau erfolgte sehr klassisch und mit langen Gärzeiten bei niedriger Temperatur, um in dem Wein die Aromen der Früchte zu konzentrieren, aber auch harmonisch erscheinen zu lassen.


Erzeuger:

Domaine des 2 Anes
Magali et Dominique Terrier
11440 Peyriac de Mer
Route de Ste Eugénie
http://www.domainedes2anes.com/
Inverkehrbringer: weinraum