Tel. 08807 946 037        Mein Konto

 

 

Unterhaltsam:

Domaine Gérard Brisson

Domaine Gérard Brisson

Beaujolais Weine aus Morgon. Obwohl es ausdrucksvolle Weine sind, zaubert Gérard Brisson sehr feine Weine. Ideale Begleiter angenehmer Küche. Weine aus dem Beaujolais sind leider wenig verbreitet auf dem Schirm von Weinfreunden, auch kaum auf ...

Domaine Gérard Brisson

2. Jan 2018

/

Die feinen Beaujolais aus Morgon

Gamay - Trauben auf der Domaine Brisson
Gamay - Trauben auf der Domaine Brisson

Ob Grand Cru oder einfacher Landwein: die Trauben müssen wachsen, gelesen und Wein daraus gemacht werden. Es ist Bauernarbeit, was ehrenvoll ist, erdverbunden. Besucht man Winzer, besucht man auch Bauern, die von ihrer Landarbeit sprechen.

Um die Besuche bei Winzern werde ich als Händler öfter von Kunden beneidet. In ihren Weinbergen herumstapfen, Neues im Weinkeller ansehen. Neue Jahrgänge probieren. Macht ja auch Spaß.

Früher bin ich noch mit einem Lieferwagen durch die Lande geknattert und hatte Weine verschiedener Winzer im Laderaum - da wurde ich manchmal nicht nur als Kunde interessant, sonderen als Bote von Neuigkeiten: Weine aus anderen Regionen! Mancher Winzer kennt nur seinen Wein, vielleicht den seiner Nachbarn. Ich fand das immer erstaunlich, dass Winzer nicht wie Weinfreunde mal sehen wollten, was es an Wein gibt in der Welt.

Gérard Brisson tuckert auf dem Traktor.
Gérard Brisson tuckert auf dem Traktor.

Bei Gérard Brisson war schon der erste Eindruck anders: der ganze Raum voller Flaschen aus aller Herren Länder. Große, kleine Gewächse. Weiß, Rot, Sekt. Er möchte wissen, was in seiner Weinwelt los ist, anderen beim Schaffen zusehen.

Gérard Brisson ist gelernter Önologe, hat sein eigenes kleines Labor auf dem Weingut. Er ist mit Leib und Seele seiner Arbeit in den Weinbergen verbunden. Und dem Weinmachen im Weinkeller. Die besten Aromen aus seinem Gamay herausholen. Verschiedene Weinbergslagen zu einem Wein formen, unterschiedliche Weine erzeugen.

Man kann sich stundenlang mit ihm über seine Weine unterhalten - und über die Möglichkeiten, die verschiedenen Käse aus seiner Region damit zu kombinieren. Welches Wild wie zubereitet seine Morgons am schönsten begleitet.

Seine Domaine liegt in der Cru - Lage Morgon. Hier werden die kräftigen Weine im Beaujolais erzeugt. Sie haben mehr Körper und Stoff als andere Lagen, die seidiger erscheinen.

Brisson probiert die Weine aus anderen Regionen, weil er mit seinen Morgons in die verschiedenen Weinstile der Welt passen möchte. Das heißt nicht nacheifern. Wenn der Zug des Zeitgeschmacks eine Richtung einschlägt: schwere Weine, oder leichte, fruchtige oder sonstwas - nicht dumm, das als Winzer zu wissen. Oder zu merken, was in anderen Lagen besser gelingt, weniger gut.

Die Morgon von Brisson sind Genussweine - sie passen zu ambitionierter Küche so gut wie zu gereiftem, handgemachten Käse und einem frischen Baguette. Und sie reifen über viele Jahre hinaus zu großen Tropfen.


Domaine Gérard Brisson - die Weine:

 

Unterhaltsam:

Domaine Gérard Brisson

Domaine Gérard Brisson

Beaujolais Weine aus Morgon. Obwohl es ausdrucksvolle Weine sind, zaubert Gérard Brisson sehr feine Weine. Ideale Begleiter angenehmer Küche. Weine aus dem Beaujolais sind leider wenig verbreitet auf dem Schirm von Weinfreunden, auch kaum auf ...

Domaine Gérard Brisson - die Weine: