Startseite ›› Winzer   ›   Frankreich   ›   Champagne

 

Champagne Maillart

Lange Tradition als Champagner Winzer: das Haus Maillart
Lange Tradition als Champagner Winzer: das Haus Maillart

Nicolas Maillart gehört zu den bekannten Winzern in der Champagne - unter Champagner Kennern. Mit knapp 10 Hektar Rebfläche erzeugt er so wenig davon, dass man seine Champagner nicht an jeder Ecke findet, sondern ein wenig Enthusiasmus bei der Ausschau eine Voraussetzung für den Genuss ist. Und es gibt gute Gründe, seine Werke zu suchen, denn das besondere an ihnen zu erkennen fällt auch Laien leicht.

Sowohl in den Weinbergen als auch bei der Weinbereitung geht Maillart einen sehr eigenen, spannenden Weg.

 

Mehr zum Winzer anzeigen ...

Nicolas Maillart wo er häufig zu finden ist: in den Weinbergen
Nicolas Maillart wo er häufig zu finden ist: in den Weinbergen

Seinen Weg suchen musste Nicolas Maillart aus einem einfachen Grunde: er war nicht der Erbe. Geboren wurde Nicolas Maillart in eine eingesessene Winzer Familie in Chamery bei Reims, wo es das Weingut immer noch gibt. Es ist zu klein um mehreren zu Auskommen zu reichen und Nicolas Maillart musste sich auf eigene Beine stellen.

Er studierte - naheliegend - Weinbau in Bordeaux und Landwirtschaft in Montpellier; es folgten Stationen bei Winzern in Frankreich und im Ausland und mit knapp 30 hatte er genug Erfahrung, um ein Bild von dem Champagner vor Augen zu haben, den er erzeugen wollte: reife, aromatisch fruchtige, vielschichtige Champagner.

Solche Weine sind keine Design Produkte, die ein Marketing vorgibt. Sie entstehen von der Wurzel der Rebe den ganzen Weg bis zum Zudrehen des Drahtbügels am Verschluss, den Sie mit ein wenig Glück und sofern Sie der Weg zu diesen Seite geführt hat, freudig öffnen werden.

 
Auch der Champagner entsteht im Weinberg. Nicolas Meillart legt in sorgfältiger Arbeit hier die Grundlage für seine Weine
Auch der Champagner entsteht im Weinberg. Nicolas Meillart legt in sorgfältiger Arbeit hier die Grundlage für seine Weine

Was für jeden hochwertigen Wein gilt, hat in der Champagne noch mehr Bedeutung: guter Wein entsteht im Weinberg. Für Maillart ist die Basis seiner Weine das Gleichgewicht im Weinberg. Das Gleichgewicht aus Nahrung und Ertrag, aus den Reben und anderen Pflanzen, aus dem, Verhältnis von Blättern und Trauben.

Stehen diese Größen im Gleichgewicht und ist das Terroir eine Premiere Cru Lage wie bei den Weinbergen von Maillart kann großes entstehen.

Die Weinberge werden von Maillart weitgehend von Hand bearbeitet. Nur so kann er in jeder Rebzeile, bei jedem Rebstock das Notwendige tun, um das präzise Optimum seiner Reben zu erzielen.

Den Einsatz chemischer Mittel hat Maillart auf ein Minimum reduziert, verzichtet jedoch nicht ganz darauf. Die Entscheidung setzt immer eine besonders schwierige Lage voraus und setzt immer eine Abwägung voraus, entweder dem Verderb der Ernte zuzusehen oder doch künstliche Mittel zu verwenden.

Seit vielen Jahren ist das Weingut Maillart zertifiziert für nachhaltigen Weinbau. Dem Weinberg und den Reben die Bedingungen zu schaffen, um auch in wetterbedingt schlechten Jahren oder bei Befall mit Schädlingen wieder zu seinem Gleichgewicht zu finden, ist für Maillart keine Frage von Zertifikaten, sondern ein Weg zu Unikaten.

Die Ernte von Weinbergen im Gleichgewicht bringt ihm erst die Trauben, die er bei der weiteren Weinbereitung braucht, um ausgewogene Champagner mit großem Charakter zu erzeugen.

 
Maillart in den Montagne de Reims
Maillart in den Montagne de Reims

Die Weinberge und das Weingut von Maillart liegen in den Montagne de Reims - den Bergen von Reims. In diesen Bergen darf man natürlich keine Skipisten erwarten - die Champagne liegt im Pariser Becken - einem flachen Sedimentbecken, in dem es in der Erdgeschichte nur zu geringen Verwerfungen kam. Die Auswirkungen der Kontinentaldrift, die zur Entstehung der Alpen geführt hat, endete - vereinfacht - in den Weinbergen vom Burgund.

Trotzdem bilden diese «Berge» einzelne Terroir aus - mit Hanglagen, verschiedener Sonneneinstrahlung und Böden. Die Montagne de Reims ist geologisch kein homogenes Gebilde. Westlich der Verbindunsgstraße von Epernay nach Reims ist der Boden sand- und tonhaltig, rechts von der Straße ist Kreise im Weinberg zu finden.

 
Nicolas Meillart ist im Weinkeller überall präsent
Nicolas Meillart ist im Weinkeller überall präsent

Die linke Seite ist für Pinot Noir ein geeigneter Boden, während es rechts von der Straße, also auf der Kreise eher der Chardonnay ist. Maillart produziert Champagner aus beiden Rebsorten. Und aus beiden Rebsorten gewinnt er das Maximale an Geschmack aus dem Weinberg.

Im Weinkeller hat Maillart daher die modernen gekühlten Gärbehälter aus Edelstahl und - für einen Champagner Winzer - eine große Zahl der klassischen Barriques zur Reifung der Weine.

 
Der Barrique Keller von Maillart in der Champagne
Der Barrique Keller von Maillart in der Champagne

Der Ausbau im Barrique kann viele Gründe haben - wie auf dem Bild zu sehen, sind die Fässer von Maillart schon länger im Gebrauch. Es sind keine Holznoten, die primär den Wein «beglücken» sollen, sondern die Reife und Aromenbildung, die den Champagnern die von Maillart gesuchte Tiefe und Komplexität geben.

 
 
weinraum - warenkorb

Nicolas Maillart

Champagner Extra Brut 1er Cru

Champagner Extra Brut 1er Cru
 

Weintyp:

S - 12 Vol%

Trauben:

50%  Pinot Noir

50%  Chardonnay

10%  Pinot Meunier

Beschreibung:

hier klicken

Preis:

37.50 €

99

Nicolas Maillart

Rose Grand Cru

Rose Grand Cru
 

Weintyp:

Champagner - 12.5 Vol%

Trauben:

60%  Pinot Noir

40%  Chardonnay

Beschreibung:

hier klicken

Preis:

41.50 €

62

Nicolas Maillart

Champagner Mont Martin

Champagner Mont Martin
 

Weintyp:

Champagner - 12.5 Vol%

Jahrgang:

2016

Trauben:

100%  Meunier

Beschreibung:

hier klicken

Preis:

51.00 €

45

Nicolas Maillart

Chaillots Gillis

Chaillots Gillis
 

Weintyp:

Champagner - 12.5 Vol%

Jahrgang:

2012

Trauben:

100%  Chardonnay

Beschreibung:

hier klicken

Preis:

66.80 €

35

Nicolas Maillart

Champagner Jolivettes Grand Cru

Champagner Jolivettes Grand Cru
 

Weintyp:

Champagner - 12.5 Vol%

Jahrgang:

2016

Trauben:

100%  Pinot Noir

Beschreibung:

hier klicken

Preis:

54.90 €

11

Nicolas Maillart

Francs de Pied Premiere Cru Champagner

Francs de Pied Premiere Cru Champagner
 

Weintyp:

Champagner - 12.5 Vol%

Jahrgang:

2012

Trauben:

100%  Pinot Noir

Beschreibung:

hier klicken

Preis:

106.90 €

11