Startseite ›› Winzer   ›   Italien   ›   Piemont   ›   Fratelli Mossio

 

Fratelli Mossio im Piemont

Die Wein - Familie Mossio mit ihren vollen Weinen

Fratelli Mossio im Piemont

Auf dem Weingut der Familie Mossio im Piemont wird schon seit Jahrhunderten Wein angebaut. Wann und wie genau die ersten Weinbauern ihr Leben gestalteten und wie groß das dazugehörige Land war, ist heute nicht mehr genau festzustellen. Die Tradition des Weinbaus wurde in der Familie Mossio immer schon an die nächste Generation weiter gegeben.


Weiter lesen ...


Cagliero in Barolo im Piemont

Barolo und die klassischen Piemonteser Weinsorten

Cagliero in Barolo im Piemont

Die Familie Cagliero ist eine der ältesten Weinbaufamilien in Barolo - bis ins 15. Jahrhundert reichen die alten Zeugnisse der Familie zurück. Ende des 19. Jahrhunderts hatte die Reblaus die Weinberge vernichtet und die Familie war gezwungen, das Land zu verlassen. Auch in der Not hat die Familie Cagliero an ihrem Land festgehalten und es nicht verkauft. Als es endlich resistente Reben gab, wurde nach vielen Jahren das Gut mit großem Elan wieder aufgebaut. Heute werden von Cagliero die klassischen Rotweine erzeugt: Dolcetto, Barbera ergeben interessante Alltagsweine. Aus Nebbiolo werden sehr feine Weine gewonnen, die das Zarte der Sorte betonen. Der Barolo ist natürlich der besondere Stolz von Giancarlo Cagliero.


Weiter lesen ...