https://www.weinraum.de/

Lexikon ››   Rebsorten

 

Das Land und seine Region, aus der Vien de Nus im weinraum verfügbar ist:

Italien

Aostatal


weinraum Seiten der Winzer

weinraum - Winzer, die Weine ausVien de Nus erzeugen

Cunéaz Nadir


Aus der Rebsorte Vien de Nus erzeugte Weine oder solche, die Vien de Nus enthalten


Cunéaz Nadir

Les Gosses

2018

13Vol%

60%Vien de Nus

25%Petit Rouge

15%Vuillermin

  Beschreibung

0.75l 19.50 €

 
6
ok
In den Warenkorb

Preis pro Flasche, inkl. MwST. - 26.00€/l 

Die maximale Anzahl Flaschen sind: 37

Cunéaz Nadir

Badebec

2017Rot, kräftig

14Vol%

90%Petit Rouge

5%Fumin

5%Vien de Nus

  Beschreibung

0.75l 18.00 €

 
6
ok
In den Warenkorb

Preis pro Flasche, inkl. MwST. - 24.00€/l 

Die maximale Anzahl Flaschen sind: 48

weinraum Seite zur Rebsorte Vien de Nus


Vien de Nus

Die Rebsorte Vien de Nus stammt, wie der Name schon sagt, aus Nus
Die Rebsorte Vien de Nus stammt, wie der Name schon sagt, aus Nus

Die Rebsorte Vien de Nus ist im italienischen Aostatal heimisch. Französisch ist durch die Nähe der Grenze verbreitet und der Name der italienischen Traube daher französisch: kommt aus Nus.


Nus ist ein kleines Dorf im Aostatal, die Weinberge liegen zu beiden Seiten des steilen Tales an den Hängen. Bedingt durch die Steilheit gibt es nur minimale Flächen zur Erzeugung von Wein, der meist komplett von den Touristen getrunken wird und nur selten den Weg in die Welt findet.


Um so interessanter sind sie: Vien-de-Nus ergibt einen saftigen, violett dunklen Wein mit einem schönen Fruchtgeschmack. Wie überall im Aostatal werden die Weine praktisch nie sortenrein ausgebaut - obwohl es in den letzten Jahren einige neue Weine dieser Art gibt, um den Charakter der Rebsorten genießen zu können.


Vien de Nus wird mit Petit Rouge , Nebbiolo und auch Pinot Noir und Gamay verschnitten. Vermittelt Vien de Nus den gerbstoffreicheren Weinen mehr Süffigkeit, erhalten die delikaten Pinot und Gamay mehr Farbe und Volumen.


Unabhängig von den Eigenschaften der Trauben haben einige Winzer im Aostatal ein sehr großes Interesse daran, ihre Weine aus der wirtschaftlichen Enge ihres Tales zu befreien. Sprich: sich dem Weinmarkt zu öffnen und mit den guten Weinen anderer Regionen - nicht zuletzt dem nahen Piemont einen festen Platz bei den Weinfreunden zu gewinnen.


Es gibt also viel Schönes zu entdecken, auch wenn nur wenige Hektar mit Vien de Nus - Reben bepflanzt sind.