https://www.weinraum.de/

 

 

 

 

Startseite ›› Lexikon ››   Rebsorten

Vuillermin

Vuillermin
Vuillermin

Vuillermin galt als ausgestorbene Rebsorte bis in den 80er Jahren das Agrarinstitut des Aostatales eine Mutterrebe fast an der Mauer des Institutes fand. Seither gibt es eine handvoll Erzeuger, die Vuillermin Reben angepflanzt haben und fast immer als Partner mit anderen Rebsorten zu den herrlichen lokalen Weinen aus dem Aostatal.

Vuillermin ergibt kräftig duftende Weine mit einem robusten Gerüst an markantem Tannin. Es ist daher ein idealer Wein als Verschnittpartner - und wird ja auch so genutzt. Das Tannin und die kräftigen Aromen passen jung getrunken zu rosa gegartem Rind oder gereiftem Hartkäse. Gereifte Weine aus oder mit höheren Anteilen Vuillermin werden gerne zu kräftigen Schmorgerichten oder Gemüse aus dem Ofen getrunken oder auch einem Raclette.

 




weinraum weine der Region

Aus der Rebsorte Vuillermin erzeugte Weine oder solche, die Vuillermin enthalten

Cunéaz Nadir

Les Gosses

 

Wein

Typ

13Vol%

2018Jahrgang

  Details

Trauben

60%Vien de Nus

25%Petit Rouge

15%Vuillermin

Preis:

0.75l Preis inkl. MwST.

26.00€/l

  19.50 €

bestellenweinraum - warenkorb
77