https://www.weinraum.de/

Lexikon ››  Vaucluse in der Provence

 



Domaine Chamfort

Vacqueyras Les 2 Louis

2020Rot, kräftig

14.4Vol%

50%Grenache

50%Mourvèdre

  Beschreibung

0.75l 26.50 €

 
6
ok
In den Warenkorb

Preis pro Flasche, inkl. MwST. - 35.33€/l 

Die maximale Anzahl Flaschen sind: 30

Domaine Chamfort

Vacqueyras La Perdrière

2021Rot, seidig

14Vol%

65%Grenache

25%Mourvèdre

10%Syrah

  Beschreibung

0.75l 15.80 €

 
6
ok
In den Warenkorb

Preis pro Flasche, inkl. MwST. - 21.07€/l 

Die maximale Anzahl Flaschen sind: 84

Domaine Chamfort

Rasteau «La Planne»

2022Rot, kräftig

14.5Vol%

70%Grenache

30%Syrah

  Beschreibung

0.75l 14.50 €

 
6
ok
In den Warenkorb

Preis pro Flasche, inkl. MwST. - 19.33€/l 

Die maximale Anzahl Flaschen sind: 120

Domaine Chamfort

Séguret C'est Beau la Haut

2021Rot, tanninreich

15Vol%

100%Grenache

  Beschreibung

0.75l 18.50 €

 
6
ok
In den Warenkorb

Preis pro Flasche, inkl. MwST. - 24.67€/l 

Die maximale Anzahl Flaschen sind: 30

Domaine Chamfort

Sablet Rosé «La Pause»

2023RO

13Vol%

50%Grenache

50%Syrah

  Beschreibung

0.75l 9.50 €

 
6
ok
In den Warenkorb

Preis pro Flasche, inkl. MwST. - 12.67€/l 

Die maximale Anzahl Flaschen sind: 207

Domaine Brusset

Gigondas Tradition

2022Rot, kräftig

13.5Vol%

50%Grenache

20%Syrah

20%Mourvèdre

10%Cinsault

  Beschreibung

0.75l 19.00 €

 
6
ok
In den Warenkorb

Preis pro Flasche, inkl. MwST. - 25.33€/l 

Die maximale Anzahl Flaschen sind: 72

Domaine Brusset

Gigondas Les Secrets de Montmirail

2020Rot, kräftig

14Vol%

50%Grenache

50%Syrah

  Beschreibung

0.75l 46.50 €

 
6
ok
In den Warenkorb

Preis pro Flasche, inkl. MwST. - 62.00€/l 

Die maximale Anzahl Flaschen sind: 30

Domaine Brusset

Rasteau La Bastide Rouge

2022Rot, kräftig

13.5Vol%

50%Grenache

50%Mourvèdre

  Beschreibung

0.75l 16.00 €

 
6
ok
In den Warenkorb

Preis pro Flasche, inkl. MwST. - 21.33€/l 

Die maximale Anzahl Flaschen sind: 38

Domaine Chamfort

Séguret «Côté Inverse»

2021Rot, kräftig

14Vol%

90%Grenache

10%Mourvèdre

  Beschreibung

0.75l 11.60 €

 
6
ok
In den Warenkorb

Preis pro Flasche, inkl. MwST. - 15.47€/l 

Die maximale Anzahl Flaschen sind: 98

Domaine Chamfort

Sablet «La Pause»

2021Rot, kräftig

k.A.Vol%

70%Grenache

30%Syrah

  Beschreibung

0.75l 10.00 €

 
6
ok
In den Warenkorb

Preis pro Flasche, inkl. MwST. - 13.33€/l 

Die maximale Anzahl Flaschen sind: 67

Domaine Chamfort

Sablet Blanc «La Pause»

2022Weiß, volumenreich

13.5Vol%

95%Viognier

5%Marsanne

  Beschreibung

0.75l 12.00 €

 
6
ok
In den Warenkorb

Preis pro Flasche, inkl. MwST. - 16.00€/l 

Die maximale Anzahl Flaschen sind: 54

Domaine Chamfort

Lou Perdigaou

2022Rot, fruchtig

14Vol%

50%Grenache

50%Syrah

  Beschreibung

0.75l 7.50 €

 
6
ok
In den Warenkorb

Preis pro Flasche, inkl. MwST. - 10.00€/l 

Die maximale Anzahl Flaschen sind: 30

Domaine Brusset

Gigondas Rouge Les Hauts de Montmirail Magnum

2020Rot, tanninreich

14.5Vol%

40%Grenache

30%Mourvèdre

30%Syrah

  Beschreibung

1.5l 75.00 €

 
6
ok
In den Warenkorb

Preis pro Flasche, inkl. MwST. - 50.00€/l 

Die maximale Anzahl Flaschen sind: 2

Domaine Chamfort

Seguret C'est Beau La Haut Magnum

2016Rot, tanninreich

15Vol%

100%Grenache

  Beschreibung

1.5l 41.50 €

 
6
ok
In den Warenkorb

Preis pro Flasche, inkl. MwST. - 27.67€/l 

Die maximale Anzahl Flaschen sind: 3

Domaine Chamfort

Séguret C'est Beau la Haut

2019Rot, tanninreich

15Vol%

100%Grenache

  Beschreibung

0.75l 18.50 €

 
6
ok
In den Warenkorb

Preis pro Flasche, inkl. MwST. - 24.67€/l 

Die maximale Anzahl Flaschen sind: 14

Domaine Chamfort

Côtes du Rhône Les Camassots

2020Rot, seidig

13.5Vol%

60%Grenache

30%Syrah

10%Cinsault

  Beschreibung

0.75l 8.60 €

 
6
ok
In den Warenkorb

Preis pro Flasche, inkl. MwST. - 11.47€/l 

Die maximale Anzahl Flaschen sind: 43

Domaine Chamfort

Vacqueyras La Perdrière Magnum

2020Rot, kräftig

14Vol%

65%Grenache

20%Syrah

15%Mourvèdre

  Beschreibung

1.5l 38.50 €

 
6
ok
In den Warenkorb

Preis pro Flasche, inkl. MwST. - 25.67€/l 

Die maximale Anzahl Flaschen sind: 12

Domaine Chamfort

Vacqueyras 2 Louis Magnum

2014Rot, kräftig

14.5Vol%

50%Grenache

50%Mourvèdre

  Beschreibung

1.5l 62.50 €

 
6
ok
In den Warenkorb

Preis pro Flasche, inkl. MwST. - 41.67€/l 

Die maximale Anzahl Flaschen sind: 3

Domaine Chamfort

Seguret Côté Inverse Magnum

2016Rot, kräftig

14Vol%

90%Grenache

10%Mourvèdre

  Beschreibung

1.5l 32.50 €

 
6
ok
In den Warenkorb

Preis pro Flasche, inkl. MwST. - 21.67€/l 

Die maximale Anzahl Flaschen sind: 3

Domaine Chamfort

Sablet La Pause Magnum

2019Rot, kräftig

14.5Vol%

70%Grenache

30%Syrah

  Beschreibung

1.5l 28.50 €

 
6
ok
In den Warenkorb

Preis pro Flasche, inkl. MwST. - 19.00€/l 

Die maximale Anzahl Flaschen sind: 3

Domaine Brusset

Gigondas Les Secrets de Montmirail

2019Rot, kräftig

14Vol%

50%Grenache

50%Syrah

  Beschreibung

0.75l 46.50 €

 
6
ok
In den Warenkorb

Preis pro Flasche, inkl. MwST. - 62.00€/l 

Die maximale Anzahl Flaschen sind: 63

Domaine Brusset

Rasteau La Bastide Rouge

2019Rot, kräftig

13.5Vol%

50%Grenache

50%Mourvèdre

  Beschreibung

0.75l 15.50 €

 
6
ok
In den Warenkorb

Preis pro Flasche, inkl. MwST. - 20.67€/l 

Die maximale Anzahl Flaschen sind: 17

Domaine Brusset

Gigondas Les Hauts de Montmirail

2018Rot, tanninreich

14Vol%

40%Grenache

30%Mourvèdre

30%Syrah

  Beschreibung

0.75l 28.50 €

 
6
ok
In den Warenkorb

Preis pro Flasche, inkl. MwST. - 38.00€/l 

Die maximale Anzahl Flaschen sind: 8

Vaucluse in der Provence

[[reg || Sablet]] in der [[reg || Provence]] ist eines der vielen kleinen Dörfer, die das Vaucluse ausmachen. In vielen dieser Dörfer werden einige der besten französischen Weine erzeigt.
Sablet in der Provence ist eines der vielen kleinen Dörfer, die das Vaucluse ausmachen. In vielen dieser Dörfer werden einige der besten französischen Weine erzeigt.

Das Vaucluse ist ein Département an der östlichen Seite der Rhône im Süden Frankreichs. Touristisch und kulinarisch ist das Vaucluse Teil der Provence, einige der besten Weine aus den Villages und Communales Appellation kommen aus den Vaucluse. Aber auch aus den benachbarten Départements Drôme, Var, Ardèche oder Gard. Die Départements wurden nicht um die Weinberge gelegt, sondern sind Verwaltungseinheiten.

Fährt man durch die Weinberge, wechselt man häufiger die Landschaft. Bei Bonnieux steigt der Luberon auf, ein Gebirgszug, der von West nach Ost verläuft. Die höchste Erhebung ist der Mont Ventoux.

Das Vaucluse wirbt mit 340 Sonnentagen im Jahr. Die Autobahn von Norden entlang der Rhône heißt nicht von ungefähr «Autoroute du Soleil».

Die Vaucluse ist ländlich geblieben - die Touristen lieben die vielen kleinen Dörfer mit ihren Gassen und den Läden mit Produkten der [[reg || Provence]]. Blick von Bonnieux nach Norden über Weinberge im Vaucluse. Das Luberon liegt im Süden.
Die Vaucluse ist ländlich geblieben - die Touristen lieben die vielen kleinen Dörfer mit ihren Gassen und den Läden mit Produkten der Provence . Blick von Bonnieux nach Norden über Weinberge im Vaucluse. Das Luberon liegt im Süden.

Sonnenhungrigen Reisenden sagt der Name Vaucluse etwas von den Schildern am Wegesrand. Weinfreunde finden den Namen oft auf ihren Weinflaschen. Kulturbeflissene studieren die unzähligen Zeugen vergangener Zeiten in den vielen alten Gemäuern. Radfahrer huschen über winzige, fast autofreie Sträßchen zwischen den Weinbergen die bewaldeten Hügel und Berge hinauf.


Die vielen unterschiedlich erfüllten Tage in der Vaucluse enden recht homogen. In einer Brasserien oder einem Restaurant reicht der Wirt den Reisenden mit einem aufmunternden Lächeln einen offensichtlich besonderen Rotwein zu seinem Cassoulet: «von meinem Nachbarn». Im Vaucluse hat fast jeder einen Nachbarn oder Bekannten, der etwas mit Wein zu tun hat. Und wer im Vaucluse etwas mit Wein zu tun hat, der macht besonderen Wein.


Das Département Vaucluse ist grob der nördliche Teil der [[reg || Provence]]. Die Wein Appellationen richten sich nicht nach den Départements. Und umgekehrt.
Das Département Vaucluse ist grob der nördliche Teil der Provence . Die Wein Appellationen richten sich nicht nach den Départements. Und umgekehrt.

Das Vaucluse liegt südlich der Drôme , etwas nördlich von Orange beginnend bis etwa zum Luberon. In ihm liegt eine große Vielfalt an Kultur und Natur. Obst, Wein und Lavendel werden in abwechslungsreicher Landschaft angebaut und machen das Vaucluse zu einer beliebten Ferienregion. Der «Gigant der Provence» - der Mont Ventoux liegt in der Vaucluse und überragt mit 1.912 Metern die umliegenden Weinberge und Dörfer, die bis zur Rhône abfallen.

Dörfer und kleine Städte bestimmen neben der abwechslungsreichen Landschaft das Vaucluse
Dörfer und kleine Städte bestimmen neben der abwechslungsreichen Landschaft das Vaucluse

Malerische, geschichtsträchtige Dörfer und Städtchen wie Abt, Avignon, Beaumes de Venise , Segurét oder Malaucene sind lohnende kulturelle, kulinarische und photogene Ziele.


Wein wird auch in der Drôme angebaut und im südlicher gelegenen Bandol - einige der bekanntesten Weine von der Rhône stammen jedoch aus der Vaucluse. Sablet , Vacqueyras , die Weinberge am Fuße des Ventoux und Gigondas ist wohl der Herz der Weine der Provence . Auch der Châteauneuf du Pape kommt aus dem Vaucluse, da ist der Name allerdings mehr Wert als der Wein.


Weinberg im Vaucluse - Blick von einem Weinberg bei Rasteau mit Gewitter über dem Mont Ventoux
Weinberg im Vaucluse - Blick von einem Weinberg bei Rasteau mit Gewitter über dem Mont Ventoux

Das Vaucluse bietet Wein ein grossartiges Terroir . Die Reben stehen wie im Bild auf flachen Flächen Richtung der Rhône - was heute so lieblich in der Sonne liegt, wurde zur Eiszeit von großen Strömen überschwemmt. Fruchtbarer Schwemmboden gemischt mit Sand und kalkhaltigem Kiesel bilden oft die Grundlage für diese Weine.

Weinberge des Vaucluse in höheren Lagen bei [[reg || Séguret]]
Weinberge des Vaucluse in höheren Lagen bei Séguret

Die höheren Lagen machen nicht nur die Landschaft des Vaucluse interessant, auch seine Weine. Viele der bekannten Weine stammen um die Dentelles de Montmirail. Das sind markante Felsen, die hoch über der flachen Ebene herausragen. An deren Ausläufern werden einige der besten Weine der Rhône angebaut und begründen den Ruf des Vaucluse als Weinregion. Der Grund sind die Verwerfungen, die bei der Entstehung der Felsen stattgefunden haben: tiefere Erdschichten wurden an die Oberfläche gehoben und stehen den Wurzeln der Reben zur Verfügung.


Die Hanglagen fangen die Sonne ein und sorgen im Herbst für die dringend notwendige Kühle in den Weinbergen - was die tieferen Weinberge nicht haben. Die etwas höher gelegenen Weinberge sind kühler als die tieferen Lagen, jedoch auch nicht so hoch wie etwa die Ausläufer des Mont Ventoux. Dort sieht man, wie in tieferen Lagen noch Wein angebaut wird, in höheren der Lavendel wächst und noch weiter oben nur noch Wald überlebt.

 
Weinberge des Vaucluse in höheren Lagen bei [[reg || Séguret]]
Weinberge des Vaucluse in höheren Lagen bei Séguret

Es ist ein Glück für die Winzer des Vaucluse in einer der heißesten, sonnendurchfluteten Regionen Europas zu leben und exakt die Verformung der Erdkruste unter ihrem Land zu haben, die Hitze gewöhnte Rebsorten benötigen, um großartige Weine zu ergeben: kargen Boden und ein wenig Kühle in der Sonne.


Diese Kombination Boden, Gefälle und Kühle gibt es im Vaucluse in verschiedenen Varianten auf engem Raum und daher so viele klingende Namen der kleinen Appellationen.

Abend auf dem Dorfplatz von Gigondas
Abend auf dem Dorfplatz von Gigondas

Das Vaucluse besteht überwiegend aus kleinen Dörfern, oft einen der zahlreichen Hügel hinauf gebaut. Heute hat man einen schönen Ausblick auf die Weinberge. Der Grund bei der Erbauung war einen besseren Blick auf heranrückende Feinde zu haben. Jedes der Dörfer verfügt über recht massive Einrichtungen zur Abwehr von Eroberungen. Es waren offensichtlich selten friedvolle Zeiten in der Provence.

Die heutige Dickschädligkeit seiner Bewohner dürfte zu einem großen Teil aus diesen Erfahrungen genährt sein.

 
Der Ventoux überragt
Der Ventoux überragt

Ventoux

Die Landschaft des Vaucluse ist von vielen Hügeln geprägt. Viele Dörfer wurden erhöht angelegt, um sich besser verteidigen zu können. Die starken Mauern zeugen noch heute von diesen Zeiten
Die Landschaft des Vaucluse ist von vielen Hügeln geprägt. Viele Dörfer wurden erhöht angelegt, um sich besser verteidigen zu können. Die starken Mauern zeugen noch heute von diesen Zeiten

Die sanften Hügel des Vaucluse von Apt aus gesehen. Im Hintergrund überragt der Mont Ventoux die Provence.

 
Weinberge des Vaucluse in höheren Lagen bei [[reg || Séguret]]
Weinberge des Vaucluse in höheren Lagen bei Séguret

Die höheren Lagen machen nicht nur die Landschaft des Vaucluse interessant, auch seine Weine. Viele der bekannten Weine stammen um die Dentelles de Montmirail. Das sind markante Felsen, die hoch über der flachen Ebene herausragen. An deren Ausläufern werden einige der besten Weine der Rhône angebaut und begründen den Ruf des Vaucluse als Weinregion. Der Grund sind die Verwerfungen, die bei der Entstehung der Felsen stattgefunden haben: tiefere Erdschichten wurden an die Oberfläche gehoben und stehen den Wurzeln der Reben zur Verfügung.


Die Hanglagen fangen die Sonne ein und sorgen im Herbst für die dringend notwendige Kühle in den Weinbergen - was die tieferen Weinberge nicht haben. Die etwas höher gelegenen Weinberge sind kühler als die tieferen Lagen, jedoch auch nicht so hoch wie etwa die Ausläufer des Mont Ventoux. Dort sieht man, wie in tieferen Lagen noch Wein angebaut wird, in höheren der Lavendel wächst und noch weiter oben nur noch Wald überlebt.

 
Abend auf dem Dorfplatz von Gigondas
Abend auf dem Dorfplatz von Gigondas

Das Vaucluse besteht überwiegend aus kleinen Dörfern, oft einen der zahlreichen Hügel hinauf gebaut. Heute hat man einen schönen Ausblick auf die Weinberge. Der Grund bei der Erbauung war einen besseren Blick auf heranrückende Feinde zu haben. Jedes der Dörfer verfügt über recht massive Einrichtungen zur Abwehr von Eroberungen. Es waren offensichtlich selten friedvolle Zeiten in der Provence.

Die heutige Dickschädligkeit seiner Bewohner dürfte zu einem großen Teil aus diesen Erfahrungen genährt sein.

 
Die Landschaft des Vaucluse ist von vielen Hügeln geprägt. Viele Dörfer wurden erhöht angelegt, um sich besser verteidigen zu können. Die starken Mauern zeugen noch heute von diesen Zeiten
Die Landschaft des Vaucluse ist von vielen Hügeln geprägt. Viele Dörfer wurden erhöht angelegt, um sich besser verteidigen zu können. Die starken Mauern zeugen noch heute von diesen Zeiten

Die sanften Hügel des Vaucluse von Apt aus gesehen. Im Hintergrund überragt der Mont Ventoux die Provence.

 
[[reg || Sablet]] in der [[reg || Provence]] ist eines der vielen kleinen Dörfer, die das Vaucluse ausmachen. In vielen dieser Dörfer werden einige der besten französischen Weine erzeigt.
Sablet in der Provence ist eines der vielen kleinen Dörfer, die das Vaucluse ausmachen. In vielen dieser Dörfer werden einige der besten französischen Weine erzeigt.

Das Vaucluse ist ein Département an der östlichen Seite der Rhône im Süden Frankreichs. Touristisch und kulinarisch ist das Vaucluse Teil der Provence, einige der besten Weine aus den Villages und Communales Appellation kommen aus den Vaucluse. Aber auch aus den benachbarten Départements Drôme, Var, Ardèche oder Gard. Die Départements wurden nicht um die Weinberge gelegt, sondern sind Verwaltungseinheiten.

Fährt man durch die Weinberge, wechselt man häufiger die Landschaft. Bei Bonnieux steigt der Luberon auf, ein Gebirgszug, der von West nach Ost verläuft. Die höchste Erhebung ist der Mont Ventoux.

Das Vaucluse wirbt mit 340 Sonnentagen im Jahr. Die Autobahn von Norden entlang der Rhône heißt nicht von ungefähr «Autoroute du Soleil».

Die Vaucluse ist ländlich geblieben - die Touristen lieben die vielen kleinen Dörfer mit ihren Gassen und den Läden mit Produkten der [[reg || Provence]]. Blick von Bonnieux nach Norden über Weinberge im Vaucluse. Das Luberon liegt im Süden.
Die Vaucluse ist ländlich geblieben - die Touristen lieben die vielen kleinen Dörfer mit ihren Gassen und den Läden mit Produkten der Provence . Blick von Bonnieux nach Norden über Weinberge im Vaucluse. Das Luberon liegt im Süden.

Sonnenhungrigen Reisenden sagt der Name Vaucluse etwas von den Schildern am Wegesrand. Weinfreunde finden den Namen oft auf ihren Weinflaschen. Kulturbeflissene studieren die unzähligen Zeugen vergangener Zeiten in den vielen alten Gemäuern. Radfahrer huschen über winzige, fast autofreie Sträßchen zwischen den Weinbergen die bewaldeten Hügel und Berge hinauf.


Die vielen unterschiedlich erfüllten Tage in der Vaucluse enden recht homogen. In einer Brasserien oder einem Restaurant reicht der Wirt den Reisenden mit einem aufmunternden Lächeln einen offensichtlich besonderen Rotwein zu seinem Cassoulet: «von meinem Nachbarn». Im Vaucluse hat fast jeder einen Nachbarn oder Bekannten, der etwas mit Wein zu tun hat. Und wer im Vaucluse etwas mit Wein zu tun hat, der macht besonderen Wein.


Das Département Vaucluse ist grob der nördliche Teil der [[reg || Provence]]. Die Wein Appellationen richten sich nicht nach den Départements. Und umgekehrt.
Das Département Vaucluse ist grob der nördliche Teil der Provence . Die Wein Appellationen richten sich nicht nach den Départements. Und umgekehrt.

Das Vaucluse liegt südlich der Drôme , etwas nördlich von Orange beginnend bis etwa zum Luberon. In ihm liegt eine große Vielfalt an Kultur und Natur. Obst, Wein und Lavendel werden in abwechslungsreicher Landschaft angebaut und machen das Vaucluse zu einer beliebten Ferienregion. Der «Gigant der Provence» - der Mont Ventoux liegt in der Vaucluse und überragt mit 1.912 Metern die umliegenden Weinberge und Dörfer, die bis zur Rhône abfallen.

Dörfer und kleine Städte bestimmen neben der abwechslungsreichen Landschaft das Vaucluse
Dörfer und kleine Städte bestimmen neben der abwechslungsreichen Landschaft das Vaucluse

Malerische, geschichtsträchtige Dörfer und Städtchen wie Abt, Avignon, Beaumes de Venise , Segurét oder Malaucene sind lohnende kulturelle, kulinarische und photogene Ziele.


Wein wird auch in der Drôme angebaut und im südlicher gelegenen Bandol - einige der bekanntesten Weine von der Rhône stammen jedoch aus der Vaucluse. Sablet , Vacqueyras , die Weinberge am Fuße des Ventoux und Gigondas ist wohl der Herz der Weine der Provence . Auch der Châteauneuf du Pape kommt aus dem Vaucluse, da ist der Name allerdings mehr Wert als der Wein.


Weinberg im Vaucluse - Blick von einem Weinberg bei Rasteau mit Gewitter über dem Mont Ventoux
Weinberg im Vaucluse - Blick von einem Weinberg bei Rasteau mit Gewitter über dem Mont Ventoux

Das Vaucluse bietet Wein ein grossartiges Terroir . Die Reben stehen wie im Bild auf flachen Flächen Richtung der Rhône - was heute so lieblich in der Sonne liegt, wurde zur Eiszeit von großen Strömen überschwemmt. Fruchtbarer Schwemmboden gemischt mit Sand und kalkhaltigem Kiesel bilden oft die Grundlage für diese Weine.

Weinberge des Vaucluse in höheren Lagen bei [[reg || Séguret]]
Weinberge des Vaucluse in höheren Lagen bei Séguret

Es ist ein Glück für die Winzer des Vaucluse in einer der heißesten, sonnendurchfluteten Regionen Europas zu leben und exakt die Verformung der Erdkruste unter ihrem Land zu haben, die Hitze gewöhnte Rebsorten benötigen, um großartige Weine zu ergeben: kargen Boden und ein wenig Kühle in der Sonne.


Diese Kombination Boden, Gefälle und Kühle gibt es im Vaucluse in verschiedenen Varianten auf engem Raum und daher so viele klingende Namen der kleinen Appellationen.

Der Ventoux überragt
Der Ventoux überragt

Ventoux