Startseite ›› Regionen ›› Frankreich ›› Rhône ›› Gigondas

Gigondas - die mächtigen Rhône Weine

Das versteckte Dorf Gigondas. Große, wuchtige Weine kommen von seinen Weinbergen.
Das versteckte Dorf Gigondas. Große, wuchtige Weine kommen von seinen Weinbergen.

Gigondas liegt direkt am Fuße der Dentelles de Montmirail, die Weinberge liegen auch in den Höhen zwischen den Dentelles. Es liegt etwas abseits, ist auch kleiner als die anderen Weindörfer wie Sablet oder Séguret, die Weine sind jedoch bekannter. Für ihre Kraft und Langlebigkeit.

Wie häufig, sind die besten Lagen einer Region die kärgsten: die Weinberge von Gigondas liegen am nördlich gelegenen Fuße der Dentelles de Montmirail. Die Morgensonne steht schon weit am Himmel bevor die ersten Sonnenstrahlen die Reben erreichen. In der heißen Provence kommt immer noch genug Wärme und Sonne an die Reben, aber die Reife schiebt sich deutlich weiter in den Herbst als in umliegenden Gebieten.

Die Lage war schon in der Antike als die beste bekannt und ist eine der ältesten Weinbauregionen in Frankreich. Schon die Römer haben genau hier mit dem Weinbau begonnen. Im Mittelalter wurde der Weinbau streng geregelt, was seine damalige Bedeutung erahnen lässt.

per Klick aufs Bild:

Die Weinberge liegen in Gigondas in sehr verschiedenen geologischen Bereichen. Die tieferen Lagen im Tal haben sandreicheren Schwemmboden. Zu den Dentelle hin steigt das Gelände steil an und der Boden wird kalk- und kieselhaltiger. Gigondas ist etwas für Weinfreunde - und davon gibt es genug. Das Lokal ist das einzige im Ort. Gigondas ist ein kleines Weindorf geblieben
Gigondas ist ein uraltes Dorf in der [[reg || Provence]] Weinbau wird schon seit den Römern betrieben. Früher gab es noch weit mehr Oliven als heute; sie fielen einem Frost in den 50ger Jahren zum Opfer. Seitdem bestimmt Wein die Region. Und Touristen. Die höheren Lagen von Gigondas sind sehr abgelegen. Man muss schon nach ihnen suchen und einen Weg finden. Von der Ebene aus liegen die Weinberge zu den Dentelles de Montmirail hinter Gigondas steil ansteigend. Die Böden ändern sich auf kleinem Raum. In den höheren Lagen ist es einige Grad kühler, was man an der markanteren Säure in den Weinen von Gigondas merkt.
Karger, kieselhaltiger Grund ist die Grundlage für die markanten Weine von Gigondas Er fällt selten, der Schnee in der [[reg || Provence]], aber er fällt.




 

Das Terroir Das Terroir

Das Terroir von Gigondas ist geprägt von dem heiß / warmen Klima der Provence. Die höheren Lagen sind frischer als die tieferen Lagen im Schwemmland zur Ouvèze hin, der Boden karger, ursprünglicher. Durch die Faltung bei der Formation der Schichten treten in verschiedenen Höhen wechselnde Gesteinsschichten zutage, vermengt auch mit Ablagerungen durch Erosion.

Lage und Boden von Gigondas

per Klick aufs Bild:




 

Die Weine Die Weine

Grenache ist mit bis zu 80% die bestimmende Rebsorte in den Rotweinen von Gigondas (verständlicher Weise 99% der Produktion: ein besseres Rotwein Terroir gibt es kaum und alles Andere wäre pure Verschwendung).

Ein uralter Rebstock bei Gigondas mit wenigen Beeren. So entsteht aromatischer Wein.
Ein uralter Rebstock bei Gigondas mit wenigen Beeren. So entsteht aromatischer Wein.

Weitere Sorten sind die klassischen Syrah und Mourvèdre - allen dreien ist gemeinsam, dass sie sehr viel Sonne und Wärme brauchen, um schöne Weine zu ergeben. Und diese ausreichend in diesen Lagen bekommen. Als weitere sonnige Sorte darf Carignan 25% des Rebsortenspiegels ausmachen. Zwar ist die Sorte mein persönlicher Liebling, in den strengen Sorten , Syrah und Mouvèdre würde sie den Gigondas - Charakter aber sehr weich gestalten, was nicht dem klassischen Bild dieses Weines entspricht.




Domaine Brusset - die Weine:

Domaine Brusset

Gigondas Les Hauts de Montmirail

Gigondas Les Hauts de Montmirail
 

Weintyp:

Rot, tanninreich - 14 Vol%

Jahrgang:

2017

Trauben:

40%  Grenache

30%  Mourvèdre

30%  Syrah

Beschreibung:

hier klicken

Preis:

26.50 €

9

Domaine Brusset

Gigondas Les Secrets de Montmirail

Weintyp: Rot, kräftig - 14 Vol%

Jahrgang: 2016

Trauben: 50%  Grenache, 50%  Syrah,

Beschreibung: hier klicken

Preis: 46.50 €

16

Domaine Brusset

Gigondas Tradition

Weintyp: Rot, kräftig - 13.5 Vol%

Jahrgang: 2016

Trauben: 50%  Grenache, 20%  Syrah, 20%  Mourvèdre, 10%  Cinsault,

Beschreibung: hier klicken

Preis: 16.50 €

8

Domaine Brusset

Gigondas Les Secrets de Montmirail

Weintyp: Rot, kräftig - 14 Vol%

Jahrgang: 2015

Trauben: 50%  Grenache, 50%  Syrah,

Beschreibung: hier klicken

Preis: 46.50 €

2