Tel. 08807 946 037        Mein Konto

 
 
Winzer   ›   Frankreich   ›   Roussillon   ›   Domaine Mas Rous
 
 


 

Die Domaine du Mas Rous

Weine aus dem Roussillon

Die Domaine du Mas Rous
Die Domaine du Mas Rous

Die Ursprünge der Domaine du Mas Rous gehen bis ins Jahr 1850 zurück - als Schafstall hat alles begonnen. In dem kargen Hinterland zwischen Spanien und Frankreich baute ein blonder Michel mit dem spanischen Spitznamen Miquelo «Ros» sein Häuschen (lokal - französisch «Mas») auf diesen Schafstall. Aus der spanischen «Hütte des Blonden - el mas del ros» wurde dann in den 50ger Jahren das französische Mas Rous.

Die Schafe sind mittlerweile sehr gut gelegenen Rebanlagen gewichen, auf denen einige der besten Weine aus dem Roussillon wachsen. Am Fuße der Pyrenäen und den zum Meer hin liegenden Bergen des Albères werden auf den 40 Hektar Rebfläche der Domaine du Mas Rous überwiegend Rotweine erzeugt.
Die im Roussillon vorgeschriebenen Sorten Carignan, Syrah, Mourvèdre und Grenache sind ideal für das heiße Klima der Region und den kargen Boden.

Berge und Weinberge sind Richtung spanischer Grenze oft zu finden
Berge und Weinberge sind Richtung spanischer Grenze oft zu finden

Die Feinheit, die die Weine aus dem Roussillon mittlerweile erreichen, wurde mit den Kühleinrichtungen möglich, die auch auf Mas Rous schon lange eingeführt sind. Bei der Lese der Trauben ist es immer noch warm. Selbst bei geöffneter Kellertür erreicht der Most bei der Gärung ohne Kühlung fast Suppentemperatur. Die Gärung mußte schnell abgebrochen werden, um nicht zu viele Gerbsäuren zu lösen.

Mit den gekühlten Gärbehältern kann der Most langsam (einige Wochen) gären und bei niedriger Temperatur (ca. 25 - 26°) das volle Aroma der reifen Trauben entwickeln.

Dank der günstig gelegenen Parzellen der Domaine du Mas Rous und dem geschickten handwerklichen können von José Pujol gelingen die Weine seit einigen Jahren zu besonders schönen Vertretern des Roussillon.

Nathalie et José Pujol von der Domaine Mas Rous
Nathalie et José Pujol von der Domaine Mas Rous

Das Klima auf der Domaine ist Katalanisch: heiß, sonnig im Sommer und gut bewässert im Winter. Der Boden variiert stark zwischen Granit, Ton und Kieselerde.

Will sagen: ideale Bedingungen für Weinbau. Nach einigen Jahren der Umstellung ist das Weingut jetzt auch schon einige Jahre komplett auf biologischen Anbau der Reben ausgerichtet. Auch die Erzeugung der Weine im Weinkeller ist bio zertifiziert. Für die Urkunden kann man sich nichts kaufen - aber die Weine der Pujols haben deutlich an Qualität gewonnen.


weinraum setzt cookies ein, um die Nutzung der Seite angenehm zu gestalten.ok

Mehr dazu in der Datenschutzerklärung.