https://www.weinraum.de/winzer/huber-bleger

Winzer ›› Frankreich ›› Elsass ›› Huber-Bleger

Winzer ›› Frankreich ›› Elsass ›› Huber-Bleger

 

Huber Bleger - Crémant und Weißwein aus dem Elsass


mehr über die Region  Mehr über das Weingut

Huber Bleger - Crémant und Weißwein aus dem Elsass - Die Weine bestellen

Domaine Huber et Bléger

Muscat

2022Weiß, volumenreich

12.5Vol%

100%Muscat

  Beschreibung

0.75l 9.80 €

 
6
ok
In den Warenkorb

Preis pro Flasche, inkl. MwST. - 13.07€/l 

Die maximale Anzahl Flaschen sind: 59

Domaine Huber et Bléger

Crémant Blanc de Noirs Brut

2023Crémant

12Vol%

100%Pinot Noir

  Beschreibung

0.75l 16.80 €

 
6
ok
In den Warenkorb

Preis pro Flasche, inkl. MwST. - 22.40€/l 

Die maximale Anzahl Flaschen sind: 16

Domaine Huber et Bléger

Crémant Chardonnay Extra Brut

2023Crémant

12Vol%

100%Chardonnay

  Beschreibung

0.75l 17.50 €

 
6
ok
In den Warenkorb

Preis pro Flasche, inkl. MwST. - 23.33€/l 

Die maximale Anzahl Flaschen sind: 17

Domaine Huber et Bléger

Crémant Brut Rosé

2023Crémant

12Vol%

100%Pinot Noir

  Beschreibung

0.75l 12.50 €

 
6
ok
In den Warenkorb

Preis pro Flasche, inkl. MwST. - 16.67€/l 

Die maximale Anzahl Flaschen sind: 49

Domaine Huber et Bléger

Crémant Brut

2023Crémant

12Vol%

60%Chardonnay

40%Weissburgunder

  Beschreibung

0.75l 11.60 €

 
6
ok
In den Warenkorb

Preis pro Flasche, inkl. MwST. - 15.47€/l 

Die maximale Anzahl Flaschen sind: 116

Domaine Huber et Bléger

Gewürztraminer

2022Weiß, volumenreich

13Vol%

100%Gewürztraminer

  Beschreibung

0.75l 10.50 €

 
6
ok
In den Warenkorb

Preis pro Flasche, inkl. MwST. - 14.00€/l 

Die maximale Anzahl Flaschen sind: 59

Domaine Huber et Bléger

Riesling

2022Weiß, jung & fruchtig

12.5Vol%

  Beschreibung

0.75l 9.50 €

 
6
ok
In den Warenkorb

Preis pro Flasche, inkl. MwST. - 12.67€/l 

Die maximale Anzahl Flaschen sind: 119

Huber Bleger - Crémant und Weißwein aus dem Elsass

Riesling Beere auf dem Weingut Huber - Bleger im [[reg || Elsass]]
Riesling Beere auf dem Weingut Huber - Bleger im Elsass

Auf rund 30 Hektar Weinbergen erzeugen die beiden Cousins Franck Bleger und Sébastian Huber ihre Weine. Das Weingut Huber - Bleger wurde 1967 gegründet und ist heute in der 3. Generation. Hoffentlich finden sich weitere Cousins oder Cousinen, denn das Ansinnen der Erzeuger sind moderne Weine aus dem ansonsten oft etwas schweren Elsass: frische, mineralische Weine.

 
Seit über 20 Jahren ist der Weinbau auf der Domaine Huber - Bleger nachhaltig
Seit über 20 Jahren ist der Weinbau auf der Domaine Huber - Bleger nachhaltig

Die Cousins haben Weinberge in den ausgezeichneten Lagen um Saint-Hillolyte - das berühmte Château du Haut-Koenigsbourg tront über den Reben - die Basis für ihre Weine geerbt. Seit 20 Jahren bewahren sie ihr Erbe mit nachhaltigem, von viel Handarbeit geprägtem Weinbau.

Die Weinberge sind zwischen den Zeilen bewachsen, um einen vielfältigen Lebensraum zu sichern. Gedüngt wird organisch und Schädlinge natürlich entgegen gewirkt.

 
Von den Reben, den Trauben stammen die Weine von Huber - Bleger. Nur was sie dort lesen, kann zu großem Wein werden.
Von den Reben, den Trauben stammen die Weine von Huber - Bleger. Nur was sie dort lesen, kann zu großem Wein werden.

Das Streben nach der Erhaltung der Natur ist nicht selbstverständlich im Weinbau, besonders nicht, wenn es schon so lange verfolgt wird, wie auf dem Weingut der Familien Huber und Bleger. Es ist auch wichtig für die Qualität der Weine, denn nur im Weinkeller natürlich vergorene Weine können einen eigenwilligen Charakter entfalten.

Daher ist neben allem technischen oder handwerklichen Können und Ambitionen für einen guten Wein der Wille und die Vorstellung seiner Erzeuger eine Grundvoraussetzung: Man kann nur den Wein machen, den man vorhat zu machen. Ansonsten kommt mal dies, mal jenes dabei heraus.

Das Elsass bietet durch seine vielfältige Bodenstruktur für die elsässer Rebsorten Riesling , Muscat , Pinot Noir und natürlich den herrlichen Gewürztraminer eine Basis. Jede dieser Orte bietet den Raum aus einer der Sorten einen Weinstil zu erzeugen, der den Stil der Weine aus dem Elsass ausmachen: kräftig, volumenreicher als die Weine des nahen Deutschland. Dabei mineralisch mit verhaltener Säure und trotzdem gutem Reifepotential. Die Weine aus dem Elsass werden meist erst nach zwei Jahren nach der Lese angeboten, damit sich ihre Aromen entwickeln können.