Startseite ›› Regionen ›› Frankreich ›› Languedoc ›› Minervois

Minervois - Rotwein aus dem Languedoc

Wein geprägt vom Atlantik und dem Mittelmeer

Merlot in Minervois auf dem Château du Donjon
Merlot in Minervois auf dem Château du Donjon

Das Minervois beginnt an den Ausläufern der Montage Noir und fällt bis zum kleinen Fluss Aude ab. Es reicht im Osten von Carcassonne bis etwa Narbonne im Westen. Im MInervois hatte man eines immer schon: Zeit. Die Katharer haben sich in den abgelegenen Orten vor Jahrhunderten hier vor ihren Verfolgern verborgen.

Wenn die Tour de France in der zweiten Tourwoche durch wunderschöne Weingegenden kurvt, kommen fast immer auch Dörfer im Minervois zu Ehren. Mittelalterliche Burgen, Bauten, kleine Orte, die sich in die Landschaft fügen. Der Canal du Midi ist ein Paradies für Menschen in Paddelbooten, die kleinen Straßen eines für Radfahrer, die vielen Winzer und ihre Weinberge eines für Weintouristen.

 

Über die Region ...

Château du Donjon im Minervois
Château du Donjon im Minervois

Jean Panis ist einer der Winzer. Das Weingut Château du Donjon der Familie liegt etwas außerhalb von Carcasonne. Seine besten Weine erzeugt das Weingut reinsortig - Carignan, Merlot und Cabernet Sauvignon sind im ihren schönsten Formen zu finden. Im Minervois sind aber Cuvées vorgeschrieben - einige der herrlichen Weine von Donjon werden als einfache Landweine angeboten.

Die strengen Regeln mögen verwundern, viele der Winzer sind aus guten Gründen sehr verärgert über die Regelwut der Weinorganisationen und der damit einhergehenden Flut unfähiger Kontrolleure. Die andere Seite haben leider auch schon alle Weinregionen in der Welt gesehen: wenn nichts kontrolliert wird, ist die Phantasie der Winzer unergründlich. Dem Verbraucher ist sicher mit dem ausufernden Gekontrolliere mehr geholfen.

 
Carignan Reben im Minervois - die andere Seite dieser Weinregion
Carignan Reben im Minervois - die andere Seite dieser Weinregion

Während im östlichen Teil des Minervois Jean Panis mit seiner nördlichen Traubensorte Merlot sehr erfolgreich anbaut, können es wenige Kilometer weiter schon die wärme liebenden Trauben sein, die besser gedeihen.

Carignan und Cinsault sind zum Beispiel typische Sorten der Region, die große Wärme brauchen und natürlich Syrah und Grenache, die aus anderen Regionen im Minervois heimisch wurden.

Typisch für die Weinregion um Carcassonne, jedoch ungewöhnlich für eine Weinregion ist, dass neben diesen Wärme liebenden Sorten auch Merlot (besonders) und Cabernet Sauvignon sehr gute Weine hervorbringen.

 
Das Minervois im Languedoc
Das Minervois im Languedoc

So pittoresk wie die Landschaft für Besucher erscheint, ist auch die Weinwelt des Minervois. In den höher gelegenen Weinbergen ist das Klima deutlich rauer als Richtung Meer. Der Boden ist kalkhaltig, karg.

In den tieferen Lagen wechseln fruchtbare Schwemmböden - geschaffen durch die Flüsse, die aus den Bergen kommen - mit Sand, Kalk und Schiefer ab.

Je nach Lage sind es eher feucht kühlere Strömungen vom Atlantik, die das Wetter bestimmen oder schon der warme Wind vom Mittelmeer.

 
Von den Montagne Noir fällt das Minervoir ab bis auf Meereshöhe
Von den Montagne Noir fällt das Minervoir ab bis auf Meereshöhe

So verschieden wie die Bedingungen in den weit verstreuten Lagen für die Winzer sind, so parzelliert ist natürlich auch die Weinlandschaft. Und man muss nicht Soziologie studieren, um sich die dickschädligen Marotten der oft auf kauzigen Bewohner in den abgelegenen Häusern auszumalen.

Der Beginn des Weinbaus war von Genossenschaften geprägt, denen die Weinbauern ihre Trauben geliefert haben. Auch im Minervois haben die meisten dieser Betriebe geschlossen, viele Weinberge wurden aufgegeben und in den 80/90 Jahren wieder mit neuem Schwung belebt: die Qualitätsoffensive im Languedoc. Getragen wird sie von vielen engagierten Winzern. Individualisten mit klaren Vorstellungen vom neuen, der Natur nahen und qualitätsbewussten Weinbau.

Eines passiert sicher nicht: dass diese Individualisten des Minervois zusammenarbeiten. (Zum Beispiel Werbung für die Weine während der Tour de France, die praktisch jedes Jahr durch das Minervois tourt)

So gibt es viele, sehr viele schöne Weine aus dem Minervois. Die meisten kaum bekannt, schwierig zu finden und doch mit lokalen feinen Unterschieden. Eine spannende Region, daher sind einige Weine aus dem Minervois auch im weinraum vertreten.

Viel Freude beim Entdecken oder beim Planen einer Reise zu den Gütern vor Ort.

 
winzer im weinraum




weinraum weine der Region

Die Weine aus der Appellation Minervois

Domaine Terres Georges

Quintessence

Weintyp: Rot, kräftig - 14.5 Vol%

Jahrgang: 2015

Trauben: 80%  Syrah, 20%  Grenache,

Beschreibung: hier klicken

Preis: 13.00 €

0

Domaine Terres Georges

Racine

Weintyp: Rot, kräftig

Jahrgang: 2016

Trauben: 100%  Carignan

Beschreibung: hier klicken

Preis: 12.50 €

36

Domaine Terres Georges

Cameleon

Cameleon
 

Weintyp:

Rot, kräftig - 14.5 Vol%

Jahrgang:

2015

Trauben:

95%  Merlot

5%  Syrah

Beschreibung:

hier klicken

Preis:

9.20 €

74

Domaine Terres Georges

Et Cetera

Weintyp: Rot, fruchtig - 14.5 Vol%

Jahrgang: 2016

Trauben: 40%  Carignan, 40%  Grenache, 20%  Syrah,

Beschreibung: hier klicken

Preis: 6.50 €

22