Startseite ›› Regionen ›› Italien ›› Südtriol ›› St. Magdalena

Magdalena

Der Untermoserhof in St. Magdalena
Der Untermoserhof in St. Magdalena

Die Begriffe für St. Magdalener Wein oberhalb von Bozen sind leicht zu verwechseln, da der Wein St. Magdalener so heißt wie ein Gebiet, in dem er erzeugt wird.

Oben im Bild ist das Weingebiet St. Magdalena mit dem Weingut Untermoserhof.

In diesem Gebiet wird neben anderen Rebsorten auch die Rebsorte Vernatsch angebaut. Der Wein St. Madgalener wird aus mindestens 85% der Vernatsch Traube erzeugt.

Die Trauben für den Wein St. Magdalener müssen in den Gebieten St. Peter, Rentsch, St. Justina, Leitach und eben in dem Gebiet St. Magdalener angebaut werden.

 

Über die Region ...

Lagrein auf dem St. Magdalener Gebiet
Lagrein auf dem St. Magdalener Gebiet

Das Weingebiet St. Magdalener liegt in einem offenen Kessel nordöstlich und oberhalb von Bozen. Die Reben stehen meist auf steilem Boden und werden auf Pergeln gezogen. Schräg zum Tal auf Säulen angebrachte Hölzer tragen die Triebe der Reben und ihre schweren Trauben.

Die Pergeln spenden den unter den Blättern hängenden Reben - hier Lagrein Schatten.

 
Pergeln im St. Magdalena Gebiet
Pergeln im St. Magdalena Gebiet

Das System mit den Pergeln hat sich in den steilen Weinbergen bewährt - die Reben bekommen ausreichend Sonne, das Blattwerk spendet Schatten, der im Sommer oft nötig ist. Zur Lese geht man unter den Pergeln durch und schneidet die Trauben in kleine Körbe. Eine maschinelle Lese ist hier weder möglich noch gewünscht - es wird ausschließlich hochwertiger Wein erzeugt.

Es gibt durchaus mehr Wein als den St. Magdalener aus dem St. Magdalener - Lagrein, Chardonnay, Merlot und Cabernet Sauvignon werden angebaut und erreichen beachtliches Niveau.

Die Reben bekommen in dem Kessel ausreichend Wärme und Sonne, um vollkommen reif im Herbst gelesen werden zu können. Gleichzeitig sorgen Nachts vom hinter dem St. Magdalena liegenden Ritten - Höhenzug abfallende Winde, die durch die Reben ins Tal streichen für kühle Nächte, die den Rot- wie Weißweinen ihre große Frische und damit Komplexität geben.

Die Weine aus St. Magdalena - auch der leicht wirkende Vernatsch sind komplexe, vielschichtige Weine große Klasse.

 
winzer im weinraum




weinraum weine der Region

Die Weine aus der Region Südtirol

Untermoserhof

St. Magdalener Klassisch

Weintyp: Rot, fruchtig - 12.5 Vol%

Jahrgang: 2019

Trauben: 100%  Vernatsch

Beschreibung: hier klicken

Preis: 11.20 €

104

Untermoserhof

Merlot Riserva

Weintyp: Rot, kräftig - 13 Vol%

Jahrgang: 2017

Trauben: 100%  Merlot

Beschreibung: hier klicken

Preis: 20.50 €

26

Untermoserhof

Lagrein Rose

Lagrein Rose
 

Weintyp:

RO - 13 Vol%

Jahrgang:

2018

Trauben:

100%  Lagrein

Beschreibung:

hier klicken

Preis:

12.00 €

0

Untermoserhof

St. Magdalener Hub

St. Magdalener Hub
 

Weintyp:

Rot, seidig - 13.5 Vol%

Jahrgang:

2017

Trauben:

95%  Vernatsch

5%  Lagrein

Beschreibung:

hier klicken

Preis:

15.00 €

3

Untermoserhof

Lagrein Riserva

Lagrein Riserva
 

Weintyp:

Rot, kräftig - 13 Vol%

Jahrgang:

2016

Trauben:

100%  Lagrein

Beschreibung:

hier klicken

Preis:

20.50 €

29

Untermoserhof

Lagrein

Lagrein
 

Weintyp:

Rot, seidig - 14 Vol%

Jahrgang:

2018

Trauben:

100%  Lagrein

Beschreibung:

hier klicken

Preis:

13.20 €

40

Untermoserhof

Chardonnay

Weintyp: Weiß, volumenreich - 13 Vol%

Jahrgang: 2016

Trauben: 100%  Chardonnay

Beschreibung: hier klicken

Preis: 15.00 €

4