https://www.weinraum.de/

Lexikon ››   Rebsorten

 

Das Land und seine Region, aus der Lagrein im weinraum verfügbar ist:

Italien

Südtirol


weinraum Seiten der Winzer

weinraum - Winzer, die Weine ausLagrein erzeugen

Untermoserhof


Aus der Rebsorte Lagrein erzeugte Weine oder solche, die Lagrein enthalten


Untermoserhof

St. Magdalener Hub

2022Rot, seidig

13.5Vol%

95%Vernatsch

5%Lagrein

  Beschreibung

0.75l 22.00 €

 
6
ok
In den Warenkorb

Preis pro Flasche, inkl. MwST. - 29.33€/l 

Die maximale Anzahl Flaschen sind: 29

Untermoserhof

Lagrein Riserva

2021Rot, kräftig

14Vol%

100%Lagrein

  Beschreibung

0.75l 28.50 €

 
6
ok
In den Warenkorb

Preis pro Flasche, inkl. MwST. - 38.00€/l 

Die maximale Anzahl Flaschen sind: 13

Untermoserhof

Lagrein

2023Rot, seidig

13.5Vol%

100%Lagrein

  Beschreibung

0.75l 17.50 €

 
6
ok
In den Warenkorb

Preis pro Flasche, inkl. MwST. - 23.33€/l 

Die maximale Anzahl Flaschen sind: 74

Untermoserhof

Hofacker

2018Rot, kräftig

14.5Vol%

100%Lagrein

  Beschreibung

0.75l 75.00 €

 
6
ok
In den Warenkorb

Preis pro Flasche, inkl. MwST. - 100.00€/l 

Die maximale Anzahl Flaschen sind: 3

Untermoserhof

Lagrein

2020Rot, seidig

13.5Vol%

100%Lagrein

  Beschreibung

0.75l 18.50 €

 
6
ok
In den Warenkorb

Preis pro Flasche, inkl. MwST. - 24.67€/l 

Die maximale Anzahl Flaschen sind: 12

weinraum Seite zur Rebsorte Lagrein


Lagrein

Lagrein auf dem St. Magdalener Gebiet
Lagrein auf dem St. Magdalener Gebiet

Lagrein ist eine Rebsorte aus Südtirol - und auch nur dort zu finden. Sie hat geschmackliche Eigenschaften, die ihr größte Verbreitung sichern sollten: reife, aromatische Pflaumen, dunkle Schokolade, saftige dunkle Süßkirschen - dabei nicht viel Tannin oder Gerbsäure .


Statt Merlot ein Randdasein zu verschaffen, führt Lagrein selbst eines - wenn auch zumindest in seiner Heimat Südtirol auf hervorragendem Niveau.


 
Weinberge in St. Magdalena
Weinberge in St. Magdalena

Ein Grund für den großen Erfolg von Lagrein in Südtirol liegt darin, dass er hier in den besten Lagen steht - wie hier im Gebiet von St. Magdalena . Er kann ausreifen, behält in kühlen Nächten seine Säure auch bei langer Reife im Herbst. Er wird in Südtirol nicht Modesorten geopfert und dürfte daher auch nur hier zu seiner Größe gefunden haben. Im Burgund hätte man vermutlich eher Trump als Präsidenten akzeptiert, als Pinot Noir gegen Lagrein zu tauschen.


Ein weicher, aromatischer Wein wie es Lagrein sein kann, erscheint grün, unreif, wenn er nicht ausreichend Wärme bekommt. Aber auch langweilig, platt, wenn er zur Reife hin seine Säure verliert und einen marmeladigen Charakter bekommt.


Ein ausgewogener Lagrein balanciert die saftigen, weichen Aromen mit einer ausgewogenen Säure und Struktur. Er muss nicht reifen, um seine Größe zu erreichen, kann es jedoch.