Vernatsch

Vernatsch auf dem St.. Magdalena dem Ursprungsweinberg des Magdalener Rotweines
Vernatsch auf dem St.. Magdalena dem Ursprungsweinberg des Magdalener Rotweines

Vernatsch ist die Rebsorte in Südtirol, schlicht weil sie die meist angebaute ist. Das größte Gebiet ist der Kalterer See, das berühmteste die Lage St. Magdalena nördlich von Bozen, weitere sehr ambitionierte Winzer gibt es in den Höhenlagen wie um Völs.

Die Weine vom Kalterer See und damit der Vernatsch sind leider mit den Unmengen belangloser Tröpfchen verbunden, die an anspruchslos Touristen verkauft wurden. Selbst Jahrzehnte, nachdem schlechte Weine eigentlich vollkommen aus Südtirol verschwunden sind, klebt diese Reputation am Vernatsch.

Mit dem Aufbruch der suedtirol | südtiroler Weinkultur in den 1980er Jahren sind auch die einfachen Vernatsch Weine deutlich besser geworden, wenngleich es leichte Weine sind und auch sein sollen.

 

Der Geschmack von Vernatsch

Feine Aromen von Mandel und hellen roten Früchten sind typisch für einen Vernatsch. Seine Farbe ist immer sehr hell, auch die sehr guten Vernatsch. Seine Klasse kann die Rebsorte entfalten, wenn ihm die besten Lagen zugewiesen werden, die Trauben voll ausreifen können und der Ertrag niedrig ist. Wie der Blauburgunder sind die Weine aus Vernatsch dann dezent, aber von großem Reichtum an Nuancen.

Drei Varianten des Vernatsch

Vom Vernatsch gibt es drei Varianten, die in der Bepflanzung auch unterschieden werden. Großvernatsch ist die meist verwandte Sorte, auch Edelvernatsch genannt. Die Sorte hat ungewöhnlich große Beeren, war auch die relativ schwache Farbe erklärt - die Farbe und Gerbstoffe sitzen in der Schale der Beere. Deutsche Weine aus der Rebsorte Trollinger haben mit Weinen aus Südtirol wenig gemein, sind jedoch auch aus Großvernatsch.

Mittelvernatsch und Grauvernatsch werden nur noch selten angebaut, waren früher jedoch häufiger anzutreffen und galten auch als die besseren Varianten.





weinraum weine der Region

Aus der Rebsorte Vernatsch erzeugte Weine oder solche, die Vernatsch enthalten

Untermoserhof

St. Magdalener Klassisch

Weintyp: Rot, fruchtig - 12.5 Vol%

Jahrgang: 2019

Trauben: 100%  Vernatsch

Beschreibung: hier klicken

Preis: 11.20 €

146

Gump in Völs Markus Prackwieser

Vernatsch

Vernatsch
 

Weintyp:

Rot, seidig - 13 Vol%

Jahrgang:

2018

Trauben:

100%  Vernatsch

Beschreibung:

hier klicken

Preis:

11.50 €

67

Wassererhof

St Magdalener Klassisch

St Magdalener Klassisch
 

Weintyp:

Rot, fruchtig - 13 Vol%

Jahrgang:

2018

Trauben:

95%  Vernatsch

5%  Lagrein

Beschreibung:

hier klicken

Preis:

11.00 €

58

Prackfolerhof in Völs

Vernatsch

Vernatsch
 

Weintyp:

Rot, seidig - 12.5 Vol%

Jahrgang:

2018

Trauben:

100%  Vernatsch

Beschreibung:

hier klicken

Preis:

11.50 €

44

Untermoserhof

St. Magdalener Hub

St. Magdalener Hub
 

Weintyp:

Rot, seidig - 13.5 Vol%

Jahrgang:

2017

Trauben:

95%  Vernatsch

5%  Lagrein

Beschreibung:

hier klicken

Preis:

15.00 €

21