Startseite ›› Winzer   ›   Italien   ›   Aostatal   ›   Cuneaz Nadir

 

Cunéaz Nadir - Aostatal

Weinberg von La Cantina di Cunéaz Nadir
Weinberg von La Cantina di Cunéaz Nadir

Widerstand beflügelt - gäbe es keinen Widerstand, kein Vogel könnte fliegen, denn er braucht den Luftwiderstand um von einem Baum zum nächsten zu kommen.

Im Aostatal haben Bauern schon immer mehr als genug Widerstand. Umgeben von einigen der höchsten Gipfeln der Alpen, früher abgeschnitten von den Höfen des Adels vom Stande, heute abgeschnitten von den Höfen des Adels der Weinjournalisten, sind die Brötchen, die gebacken werden im Aostatal, was sie schon immer waren: klein.

 

Mehr zum Winzer anzeigen ...

Weinbau umgeben von hohen Bergen ist auch für Cunéaz Nadir die Basis für herausragenden Wein
Weinbau umgeben von hohen Bergen ist auch für Cunéaz Nadir die Basis für herausragenden Wein

In Gressan, nahe bei und etwas oberhalb von Aosta gelegen, erzeugte Familie Cunéaz schon zwei Generationen Wein für den Eigenverbrauch, um nach dem anstrengenden Tagewerk als Bauernfamilie auch etwas für die Freude zu erzeugen.

2009 hat Nadir Cunéaz einen Nagel mit Kopf gemacht und den Nebenerwerb an diesen gehängt: er hat begonnen den Wein aus dem Aostatal zu seinem Beruf zu machen. Die Basis haben die beiden Generationen vor ihm gelegt: Weinbau nur mit natürlichen Mitteln, ohne den Einsatz von Chemie - den brauchten sie wirklich nicht, um sich selbst davon zu ernähren.

Will man den Einsatz von Schwefel zur Konservierung, von künstlicher Hefe für die Gärung und Düngung im Weinberg vermeiden, ist sehr konsequentes Arbeiten im Weinberg und Weinkeller die Voraussetzung - der Widerstand, der erst Werke entstehen lässt. Mit all dem künstlichen Zeug hätte Nadir Cunéaz viele Widerstände beiseite räumen können.

 
Nadir Cunéaz in seinem Element: dem Wein aus dem Aostatal
Nadir Cunéaz in seinem Element: dem Wein aus dem Aostatal

Hat er aber nicht und seine Weine sind Ausdruck der lokalen Rebsorten Petit Rouge - der schon am Namen die Nähe Frankreichs erkennen lässt, Fumin oder Vien de Nus. Ausdruck der kühlen Lage auf 600 Metern und umgeben von hohen Bergen.

Und die Weine von Nadir Cunéaz sind Ausdruck der kleinen abgeschlossenen Lagen, auf denen seine Reben stehen: Weine mit Eigenschaften, klar definiert, erkennbar, erlebbar, Anlass zur Freunde und angenehm für den Gaumen, die Nase und den Körper.

Möglich ist dies durch die ursprüngliche Art des Wein Erzeugens, das Familie Cunéaz schon seit drei Generationen vom Grunde ihrer Herzen praktiziert: gesunde Reben, gesunde Trauben, den Wein rein aus der Natur entstehen lassen - sonst nichts.

Feine Weine kommen von Cunéaz, Weine für ein gut gemachtes Essen; genossen mit Zeit und Freude - ohne dass ein Tempel für einen gekrönten Sternewein notwendig wäre.

 
weinraum - warenkorb

Cunéaz Nadir

Badebec

Badebec
 

Weintyp:

Rot, kräftig - 14 Vol%

Jahrgang:

2017

Trauben:

90%  Petit Rouge

5%  Fumin

5%  Vien de Nus

Beschreibung:

hier klicken

Preis:

18.00 €

87

Cunéaz Nadir

Les Gosses

Les Gosses
 

Weintyp:

- 13 Vol%

Jahrgang:

2018

Trauben:

60%  Vien de Nus

25%  Petit Rouge

15%  Vuillermin

Beschreibung:

hier klicken

Preis:

19.50 €

85

Cunéaz Nadir

Pantagruel Gewürztraminer

Pantagruel Gewürztraminer
 

Weintyp:

Weiß, jung & fruchtig - 13.5 Vol%

Jahrgang:

2018

Trauben:

100%  Gewürztraminer

Beschreibung:

hier klicken

Preis:

17.00 €

47