Startseite ›› Winzer   ›   Italien   ›   Marken   ›   Tenuta dell'Ugolino

 

Tenuta dell' Ugolino

Verdicchio aus den Marken

Verdicchio - Traube auf der Tenuta dell'Ugolino
Verdicchio - Traube auf der Tenuta dell'Ugolino

Obst und Weinanbau haben in der Region Marken mit der Nähe zum Mittelmeer Tradition – oft genug wurde beides mit dem gleichen Eifer betrieben. Gerade im Hinterland der Küste mit dem kühleren Klima besteht das Potenzial zu interessanten Weißweinen, die unter dem Namen Verdicchio dei Castelli di Jesi bekannt sind.

Familie Petrini von der Tenuta dell’ Ugolino hat wie viele auch als ein typischer Marken-Hof begonnen und Wein neben Obst angebaut. Der Name Ugolino geht auf den Großvater zurück, der für große Grundbesitzer gearbeitet hat und jede Lira beiseite gelegt hat. Der Enkel Andrea Petrini wurde vom Eifer und Hartnäckigkeit des Großvater angetrieben in Zukunft sein eigenes Familienunternehmen zu führen.

Der Winzer Andrea Petrini hat den Hof dann mit großer Leidenschaft als Weingut gestaltet. Die Rebsorte Verdicchio und die daraus gewonnenen Weißweine sind mit vielen Preisen ausgezeichnete hervorragende Verdicchio dei Castelli di Jesi aus den Marken.

Auf 8 Hektar Rebfläche erzeugt die Tenuta dell'Ugolino zwei Verdicchio Weine, einen Frizzante sowie eine Cuvée aus Montepulciano und Sangiovese

Mehr zum Winzer anzeigen

Die Tenuta dell'Ugolino in den Marken
Die Tenuta dell'Ugolino in den Marken

Auf gerade mal 4 Hektar Rebfläche wird mit viel Handarbeit an dem gesunden Zustand der Reben gearbeitet, um Weine mit einem charakterstarken Ausdruck zu erzeugen. Der gepflegte Eindruck, den die Weinberge machen, zeugt von dem modernen Winzerwissen auch in den hinteren Tälern der Marken: Gute Weine werden im Weinberg gemacht.

In den Marken ist in den letzten Jahren sehr viel an der Qualität der Verdicchio Weine gearbeitet worden. Die Komplexität und Frische der Weine aus Verdicchio deo Castelli di Jesi hat enorm zugenommen. Die Weine können mittlerweile zu den besten Weißweinen aus Italien gerechnet werden.

Der kalkhaltige von Ugolino verbunden mit der Kühle in den Hügeln der Marken geben dem Verdicchio von Ugolino seine frischen Noten. Kein Wunder, dass auch ein Frizzante aus der Sorte gewonnen wird: frisch, knackig und erfrischend perlt er im Glas mit vergleichsweise wenig Perlage. Was jenen entgegen kommt, die mit dem Sprudel nicht zurecht kommen. Auf dem Gaumen zergehen lassen ist hier hilfreich und gibt den feinen Aromen des Verdicchio von Ugolino den Raum zur Entfaltung.

weinraum - warenkorb

Tenuta dell Ugolino

Rosso Piceno

Rosso Piceno
 

Weintyp:

Rot, seidig - 13.5 Vol%

Jahrgang:

2017

Trauben:

60%  Montepulciano

40%  Sangiovese

Beschreibung:

hier klicken

Preis:

8.60 €

86

Tenuta dell Ugolino

Spumante Brut Maltempo

Spumante Brut Maltempo
 

Weintyp:

S - 12 Vol%

Jahrgang:

2017

Trauben:

100%  Verdicchio

Beschreibung:

hier klicken

Preis:

11.50 €

30

Tenuta dell Ugolino

Verdicchio dei Castelli di Jesi Le Piaole

Verdicchio dei Castelli di Jesi Le Piaole
 

Weintyp:

Weiß, jung & fruchtig - 13 Vol%

Jahrgang:

2017

Trauben:

100%  Verdicchio

Beschreibung:

hier klicken

Preis:

8.50 €

24