Startseite ›› Lexikon ››  Wärme

Wärme

Ein Brunnen spendet Kühle im warmen Sablet in der Provence
Ein Brunnen spendet Kühle im warmen Sablet in der Provence

Reben sind Wärme liebende Pflanzen. Und sie sind anpassungsfähig.

Einige Rebsorten Carignan, Grenache entwickeln erst bei brutaler Hitze ihre vollen Aromen, andere Reben Cabernet Franc, Cabernet Sauvignon, Merlot brauchen ausreichend Wasser um beste Ergebnisse zu liefern.

Einige Rebsorten, die große Weine hervorbringen brauchen kühle Nächte um ausreichend Säure zu behalten.

Wärme ist also wichtig im Weinbau, aber Wärme alleine ist noch keine Gewähr für guten Wein. Man sieht es in vielen südlichen warmen Weingegenden, wo die Winzer händeringend auch kühlere Weinberge suchen, weil die Wärme alleine für ihre Weine nicht ausreichend ist.