Startseite ›› Winzer   ›   Frankreich   ›   Languedoc   ›   Minervois   ›   Terres Georges

 

Terres Georges Weine aus dem Minervois

Minervois Weine gehören zur Familie - man schmeckt es sofort

Terres Georges Weine aus dem Minervois

Aus dem MInervois stammt dieses unscheinbare Weingut Terres Georges. Wunderbare Rotweine mit Kraft und Eleganz. Eher ungewöhnlich für Weine aus dem Süden sind einige fast reinsortigen Cuvées. Die kulinarische Feinheit ist das Ziel des Gutes. Reife, volle und doch elegante Weine sind es, die hier solche Freude machen.


Weiter lesen ...


Domaine de Brescou - Côte de Thongue

Leichte Weine aus dem Languedoc

Domaine de Brescou - Côte de Thongue

Die Geschichte des Gutes Brecou und der früheren Besitzerfamilie Crozals geht auf das 14 Jahrhundert zurück. Ab dem 17 Jahrhundert wird Wein auf dem Gut angebaut; Ende des 19 Jh ist durch Heirat bereits der Name Brescou im Namen enthalten und die Domaine erzeugt auf ca. 30 Ha einige der bevorzugten Messweine Frankreichs. Zu Beginn der Zusammenarbeit mit Bresou lebte das Weingut noch viel Geschichte: unmengen Barriques lagen in den Kellern, in denen die Weine zu dichten, vollen Weinen reiften. Danach gab es einigen Wechsel im Gut, die neuen Schwedischen Besitzer hatten viel vor, wußten aber wohl nicht so genau was. Oder die Leute vor Ort haben sie nicht verstanden. Das machen Leute gerne, wenn sie was nicht wollen.

Lernen Sie lieber die neuen Weine von Brescou kennen!


Weiter lesen ...


Clos de Camuzeilles im Fitou

Weine für eine lange Reise

Clos de Camuzeilles im Fitou

Den Tipp, die Weine von Laurent Tibes zu probieren, hat mir ein Winzer aus dem Corbières gegeben. Laurent Tibes sei «schwierig, auch schwierig zu erreichen» murmelte Dominique. Aber seine Weine schon sehr einzigartig im Languedoc. Er gab mir die Mobilnummer des mysteriösen Laurents und versprach zu helfen. Die Weine kamen relativ schnell. Sie gehören zu den eindrucksvollsten Weinen, die aus dem Languedoc kommen.


Weiter lesen ...


Château Vieux Moulin im Corbières

Kräftige Weine aus dem Süden

Château Vieux Moulin im Corbières

Seit über 200 Jahren oder in der sechsten Generation wird auf dem Gut nun schon Wein angebaut, Korn gemahlen und Gäste empfangen. Das moderne Erscheinungsbild des Château Vieux Moulin wie auch die Qualität der Weine zeugen von einem der Beispiele, dass auch alt eingesessene Güter den Weg in die Moderne geschafft haben. Leider schaffen nur wenige der eingesessenen Familien, den Bogen ihrer Wurzeln zu dem optischen und geschmacklichen Empfinden ihrer heutigen Kunden nachzuvollziehen und umzusetzen. Was Familie They offensichtlich sehr gut gelungen ist.


Weiter lesen ...


Domaine de Cazaban

Domaine de Cazaban

Weine aus dem Land der Katharer. Das kleine Weingut der sympathischen Familie erzeugt eigenwillige, aber auch gefällige Weine aus dem Languedoc. Die kleine Appellation Cabardès ist zumindest in Deutschland nahezu unbekannt. Sie liegt in der Nähe von Carcassonne. Die Weine von Cazaban sind eher feingliedrige Weine, deren Herkunft man eher in einer kühleren Region vermuten könnte. Ein schönes Beispiel der Vielfalt des Languedoc.


Weiter lesen ...


Château du Donjon im Minervois

Weingut im Wehrturm

Château du Donjon im Minervois

Die Traubensorte Merlot hat eine kleine Enklave im tiefen Süden des Languedoc gefunden: auf dem Château du Donjon werden sehr feine, aromatisch reife Weine aus dem Minervois erzeugt. Besonderen Gefallen finden jedoch die reinsortigen Merlots des Château du Donjon. Die Sorte ist im Minervois eigentlich nicht heimisch (sondern im Bordelais). Jean Panis, der Winzer auf Donjon zeigt jedoch immer wieder beeindruckend, dass Merlot auch im Minervois seinen Platz finden kann. Weil Merlot im Minervois nicht vorgesehen ist, sind diese herrlichen Weine von Donjon als Landweine etikettiert. Die «richtigen» AOC Minervois Weine von Donjon sind ganz brav aus der vorgeschriebenen Sorten Grenache, Syrah und Carignan erzeugt.


Weiter lesen ...


Mit die feinsten Weine aus La Clape

Ein sehr altes Weingut produziert moderne Weine der sehr gehobenen Art.

Mit die feinsten Weine aus La Clape

Das Château Rouquette ist eines der besten Weingüter des Languedoc - besonders auch der Provinz La Clape. Einige Spitzenweingüter liegen in der Appellation La Clape. Dass diese oft teuren Weine nicht bekannter sind, liegt vermutlich an der kleinen Produktion der wenigen Hektar dieser Appellation. Ob nun selten, teuer oder rar: die Weine von Rouquette gibt es im weinraum und bereichert damit das Programm um einen weiteren Produzenten, den man gerne im Keller hat.


Weiter lesen ...


Collines du Bourdic

Eine gute Gemeinschaft

Collines du Bourdic

Viele Winzer haben sich in dieser Genossenschaft zusammen geschlossen. Guten Wein beginnen die Winzer im Weinberg. In der Genossenschaft krempeln ehrliche Leute die Ärmel hoch, um aus den guten Trauben saubere Weine zu machen. Gut, günstig, ehrlich. Mein Ding.


Weiter lesen ...


Mas Gabinèle aus dem Faugères

Spitzenwinzer ist hier keine Übertreibung

Mas Gabinèle aus dem Faugères

Mas Gabinèle ist auch im Faugères ein besonderes Weingut, seine Weine sind mit die besten, die von diesem kargen Boden im heißen Languedoc gewonnen werden.


Weiter lesen ...


Vorschau weitere Artikel

Alban Michel könnte vieles anders machen. Wozu? Fragt er und schaut interessiert.

Der Macher

In manch besten Lagen im Langedoc möchte niemand abgelegen wohnen und hart arbeiten. Auch nicht, um erstklassigen Wein zu machen. Alban Michel schon.

Weiter lesen ...

Valambelle im Faugères - kräftige Weine aus biologischem Anbau

Domaine Valambelle im Faugères

Die Domaine Valambelle liegt im Faugères, einer urwüchsigen Region im Languedoc. Wenig Menschen, wenig Bäume säumen das Faugères, aber steile Weinberge und der einzig ...

Weiter lesen ...

Les Eminades aus Saint Chinian

Patricia und Luc Bettoni von Les Eminades in Saint Chinian. Weine, die möglichst große Freude bereiten natürlich zu erzeugen ist das Ziel der beiden. Eine kulturelle Leistung ...

Weiter lesen ...

Die Weine der zwei Esel - kräftige Weine mit Charakter

Domaine des 2 Anes im Corbières, Languedoc

Magali und Dominique Terrier von der Domaine des 2 Anes sind Winzer aus dem Norden. Im Jura, dem Mâconais und auch im Beaujolais haben sie schon Wein erzeugt. Dort werden ...

Weiter lesen ...

Valambelle im Faugères - kräftige Weine aus biologischem Anbau

Domaine Valambelle im Faugères

Die Domaine Valambelle liegt im Faugères, einer urwüchsigen Region im Languedoc. Wenig Menschen, wenig Bäume säumen das Faugères, aber steile Weinberge und der einzig ...

Weiter lesen ...

Die Weine der zwei Esel - kräftige Weine mit Charakter

Domaine des 2 Anes im Corbières, Languedoc

Magali und Dominique Terrier von der Domaine des 2 Anes sind Winzer aus dem Norden. Im Jura, dem Mâconais und auch im Beaujolais haben sie schon Wein erzeugt. Dort werden ...

Weiter lesen ...

Les Eminades aus Saint Chinian

Patricia und Luc Bettoni von Les Eminades in Saint Chinian. Weine, die möglichst große Freude bereiten natürlich zu erzeugen ist das Ziel der beiden. Eine kulturelle Leistung ...

Weiter lesen ...